Baukredit-Intro

Baukredit

Der Kredit für die Bezahlung der laufenden Baukosten – ob Neubau oder Renovation

Baukredit-Vorteile

Ihre Vorteile

Mit dem Baukredit können Sie Ihre Bauvorhaben transparent abwickeln.

Klarer Kreditrahmen

Sie verfügen über einen im Voraus vereinbarten Kreditrahmen.

Einfache Abwicklung

Während der Bauphase können die Rechnungen über das Baukonto abgewickelt werden, die von den am Bau beteiligten Unternehmen gestellt werden.

Sicheres Budget

Die vorzeitige Umwandlung des Baukredits in eine Fest-Hypothek ist je nach Abmachung möglich. Dadurch erhöht sich die Budget-Sicherheit.

Section Separator

Baukredit-Akkordeon

Details zum Baukredit

Konditionen                

Zinssätze

1.500% + 0.250% Kommission pro Quartal

Die Konditionen für Baukredite werden in einem Beratungsgespräch vereinbart.

Voraussetzungen                

Es muss eine Baubewilligung vorliegen.

Zu beachten                

Die Zinskosten unterliegen Zins-Schwankungen und das Zinsänderungs-Risiko hängt von der Dauer der Bauzeit ab.

Section Separator

Section Separator

Section Separator

Baukredit-FAQ

Häufige Fragen

Wie wird der Zins für den Baukredit gerechnet? Auf der ausgesetzten Kreditlimite?

Nein, der Zins wird nur auf dem beanspruchten Teil der Kreditlimite gerechnet.

Kann der Baukredit jederzeit ganz oder teilweise zurückbezahlt werden?

Ja, der Baukredit wird in Kontokorrent-Form abgewickelt. In der Regel wird der Baukredit in eine Hypothek umgewandelt, wenn Ihr Bauprojekt abgeschlossen ist (Konsolidierung).  Um sich den aktuellen Zinssatz zu sichern, kann eine Teilkonsolidierung auf einen bestimmten Termin hin im Voraus vereinbart werden. Die Kosten für diese Absicherung sind abhängig von der Marktlage.

Baukredit-Mehr zum Thema