Corona-Hilfe: Informationen für Unternehmen-Intro

Corona-Hilfe: Informationen für Unternehmen

Informationen zu COVID-19-Überbrückungskrediten für Unternehmen.

Corona-Hilfe: Informationen für Unternehmen-Text

Die Frist für die Einreichung von Anträgen für COVID-19-Überbrückungskredite ist am 31. Juli 2020 abgelaufen. Bei Fragen zur Rückzahlung hilft Ihnen Ihr Kundenberater oder Ihre Kundenberaterin gerne weiter.

Anträge für die Startup-Unterstützung können bis zum 31. August 2020 eingereicht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf covid19.easygov.swiss/fuer-startups/.

Section Separator

Corona-Hilfe: Informationen für Unternehmen-Text-weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen für Unternehmen

Wir haben für Sie eine Auswahl an Links mit Informationen zu unternehmensrelevanten Themen zusammengestellt, die für Sie hilfreich sein können:

Information zur aktuellen Lage

Bundesamt für Gesundheit (BAG)
SECO

Bürgschaften für KMU

SECO ­ Bürgschaften für KMU
BG Mitte ­ Bürgschaftsgenossenschaften für KMU
Bürgschaftsgenossenschaft SAFFE, für Frauen

Arbeitsrechtliche Fragen

Arbeitsrecht und Coronavirus (Rechtsanwaltskanzlei Kaufmann Rüedi AG): Arbeitsrecht und Coronavirus
Für Arbeitgeber (Treuhand Suisse): FAQ von Treuhand Suisse «Pandemie» für Arbeitgeber
Für Arbeitnehmer (Treuhand Suisse): FAQ von Treuhand Suisse «Pandemie» für Arbeitnehmer
Antrag für Kurzarbeitsentschädigung (WAS wira): Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaftsförderung Luzern 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus