Export-Akkreditiv

Mit einem Export-Akkreditiv stellen Sie sicher, dass Sie für vertragsgemässe Leistungen auch den vereinbarten Kaufpreis erhalten.

Produktübersicht

Ihre Vorteile

  • Zahlungssicherheit: Bei Vorlage von akkreditiv-konformen Dokumenten erhalten Sie die vereinbarte Zahlung.
  • Das Warenabnahmerisiko kann mit einem Akkreditiv ausgeschaltet werden.
  • Ein Akkreditiv erleichtert Ihnen die Planung Ihrer Liquidität, unabhängig vom Zahlungszeitpunkt.
  • Im Regelfall erhalten Sie Ihr Geld rascher als bei einer Lieferung gegen offene Rechnung.
  • Die «Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumentarakkreditive - ERA 600» sorgen dafür, dass die Akkreditiv-Vorschriften international einheitlich ausgelegt werden.

Unsere Leistungen

  • Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Modalitäten der eingehenden Akkreditive.
  • Wir unterstützen Sie aktiv bei der Erstellung Ihrer Dokumente.
  • Wir bieten Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner für die Abwicklung Ihrer Transaktionen.
  • Zum Schutz vor politischen Risiken des Abnehmerlandes und wirtschaftlichen Risiken der Auslandsbank bieten wir Ihnen gerne auch an, im Rahmen der Verfügbarkeit, eingehende Akkreditive zu bestätigen.
  • Nutzen Sie bestätigte Akkreditive auch als Kreditinstrument. Akkreditiv-Nachsichtforderungen könnten, im Rahmen der Verfügbarkeit, bevorschusst werden.

Konditionen

Preisliste auf Anfrage.

Risiken

Das wirtschaftliche und politische Risiko bleiben bestehen, sofern das Akkreditiv nicht offiziell bestätigt oder kein Forderungskauf («Stille Bestätigung») abgeschlossen wird.

Übrigens

Sie haben die Möglichkeit von einem kostenlosen Workshop der LUKB zu profitieren. Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen rund um das Thema Zahlungssicherung und Leistungssicherung (Trade Finance) im internationalen Warenverkehr.