Metallkonto

Das buchmässig geführte Konto für die Partizipation an der Wertentwicklung eines Edelmetalls.

Produktübersicht

Ihre Vorteile

  • Das Metallkonto ist eine einfache und kostengünstige Anlageform von Edelmetallen. Es fallen keine Mehrwertsteuer und keine Prägegebühren an.
  • Der Bestand ist leicht übertragbar, kann jederzeit einfach veräussert oder gegen eine Gebühr sowie der Belastung der Mehrwertsteuer (nicht bei Gold) in physisches Edelmetall umgewandelt werden.
  • Ihre Gegenpartei ist die LUKB, die eine hohe Sicherheit für die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Verpflichtung bietet.

Unsere Leistungen

  • stets handelbar ohne Rückzugsfristen
  • sofortiger physischer Bezug möglich

Kostenlos inklusive

  • Kontoführung:
    Jahresauszug, Kontoabschluss und Steuerausweis jährlich per 31. Dezember
  • keine Kaufs- und Verkaufskommissionen

Konditionen

Die Konditionen gelten für die Anlagelösung Self Invest.

Kontoführung (auf durchschnittlichem Bestand):

  • Gold- und Platinguthaben: 0.200% p.a.
  • Silberguthaben: 0.400% p.a.
  • Palladiumguthaben: 0.250% p.a.
  • Mindestgebühr: 30.00 Franken p.a.
  • Belastung erfolgt jährlich bzw. bei der Saldierung.

Die Konditionen gelten für die Anlagelösungen Vermögensberatung Compact und Comfort sowie Premium.

  • Die Kontoführung ist kostenlos. In der Vermögensberatung wird der Pauschalpreis auf den durchschnittlichen Depotvermögen inkl. Metallkonten berechnet.

Alle Anlagelösungen

  • kostenlose Kontoeröffnung und -saldierung
  • Auslieferungsspesen bei physischem Bezug von CHF 150.00 pro Auftrag zuzüglich Kosten für Transport und Versicherung

Preise und Konditionen im Anlagegeschäft

Risiken

  • Beteiligte Parteien: Schuldner ist die LUKB mit einem AA Rating von Standard & Poors.
  • Edelmetalle sind Währungs- und Kursschwankungsrisiken ausgesetzt.
     

Übrigens

Wussten Sie, dass der Handel mit Edelmetallen so einfach ist?