1. Aufstockung der 1.875% Anleihe der LUKB

Freitag, 21. Januar 2011

Die Luzerner Kantonalbank begibt eine erste Aufstockung in der 1.875% Anleihe über 80 Millionen Schweizer Franken (Valorennummer: 12.380.182). Der Emissionspreis beträgt 88.85% und die Laufzeit 24.775 Jahre fest.

Zeichnungsschluss ist der 28. Januar 2011, die Liberierung erfolgt auf den 18. Februar 2011. Die Kotierung wird an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange beantragt. Die Ratingagentur Standard & Poor's stuft die Luzerner Kantonalbank mit AA+ ein. Die Rechte der Investoren werden in einer Globalurkunde auf Dauer verbrieft. Druck und Auslieferung von Einzelurkunden sind während der ganzen Anleihedauer nicht vorgesehen. Die Stückelung beträgt 5'000 Franken und ein Mehrfaches davon. Die Luzerner Kantonalbank behält sich das Recht vor, die Basistranche dieser Anleihe zu einem späteren Zeitpunkt durch Ausgabe weiterer, mit dieser Anleihe fungiblen Tranchen zu erhöhen.