2 .Zahlung auf Forderungen im Insolvenzverfahren

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Lehman Brothers: Zweite Abschlagszahlung auf Forderungen im Insolvenzverfahren

Am 15. September 2008 ging Lehman Brothers Holdings Inc., das Mutterhaus der Lehman Brothers Gruppe in die Insolvenz. In der Folge meldeten weltweit nahezu sämtliche Tochtergesellschaften von Lehman Brothers Holdings Inc. ebenfalls Konkurs an. Lehman Brothers Holdings Inc. hatte Forderungen aus strukturierten Produkten garantiert, die von einzelnen Lehman Brothers Tochtergesellschaften, insbesondere Lehman Brothers Treasury B.V., Amsterdam und Lehman Brothers Securities N.V., Curaçao, herausgegeben worden waren.

Nach langen Verhandlungen und diversen Rechtsstreitigkeiten bestätigte US Richter James Peck vom US Bankruptcy Court for the Southern District of New York einen "Third Amended Joint Chapter 11 Plan" für Lehman Brothers Holidngs Inc. und für die affilierten US Gesellschaften von Lehman Brothers. Dieser Plan wurde am 6. März 2012 rechtskräftig. Dadurch konnten die US Konkursverwalter am 17. April 2012 eine erste Abschlagszahlung auf den anerkannten Forderungen im Chapter 11 Verfahren leisten. Diese erste Abschlagszahlung wurde sowohl an die Tochtergesellschaften als auch direkt an   (Garantie-)Gläubiger von Lehman Brothers Holdings Inc. ausgeschüttet.

Am 1. Oktober 2012 erfolgte nun die zweite Abschlagszahlung auf den anerkannten Forderungen für von Lehman Brothers Holdings Inc. garantierte strukturierte Produkte, die von den Tochtergesellschaften Lehman Brothers Treasury B.V., Amsterdam und Lehman Brothers Securities N.V., Curaçao, herausgegeben worden waren. Sie belief sich auf 2,435579%. Sie berechnet sich auf den von den Konkursverwaltern anerkannten Forderungen in USD.

Die verschiedenen internationalen Insolvenzverfahren von Gesellschaften der Lehman Brothers Gruppe laufen weiter. Zu welchem Zeitpunkt welche weiteren Abschlagszahlungen zu erwarten sind, kann derzeit nicht gesagt werden.

Informationen über die einzelnen anerkannten Forderungen sowie über den Stand des Verfahrens in englischer Sprache finden sich unter folgenden Links:

Lehman Brothers Holdings Inc.: 
www.lehman-docket.com

Lehman Brothers Treasury B.V.:
www.lehmanbrotherstreasury.com

Lehmann Brothers Securities N.V.:
www.ekvandoorne.com/bankruptcy-lehman-brothers-securities/38-general-information

Hinweis

Die nachfolgenden Informationen betreffen ausschliesslich die darin bezeichneten Lehman Brothers Gesellschaften. Die Informationen stützen sich auf öffentlich zugängliche Informationen, erfolgen ohne Anspruch auf Vollständigkeit und können jederzeit ändern. Die LUKB übernimmt keine Gewähr dafür. Einzig massgebend sind die offiziellen Bekanntmachungen der für die einzelnen Lehman Brothers Gesellschaften zuständigen Nachlassbehörden in der jeweiligen Amtssprache.