Stefan Studer neues GL-Mitglied der LUKB

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Stefan Studer wird ab 1. Februar 2015 neues Mitglied der Geschäftsleitung der Luzerner Kantonalbank AG. Er übernimmt das Departement Privat- & Gewerbekunden («Retailbanking»), das vorher durch Daniel Salzmann und – nach der Berufung von Salzmann an die Unternehmensspitze – interimistisch durch Urs Birrer geführt wurde.

Stefan Studer (Jahrgang 1974) ist ausgebildeter Betriebswirtschafter (lic. rer. pol. Uni Fribourg, mit Schwerpunkt auf Marketing, Unternehmensfinanzierung und Unternehmensführung) und verfügt über mehrjährige Vertriebs- und Führungserfahrung in der Konsumgüterindustrie und im Bereich Private Equity. Seit 2009 ist er für die Credit Suisse (CS) tätig, zuletzt als Leiter Firmenkundengeschäft für die Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden sowie Uri mit Arbeitsort Luzern. Er wohnt mit seiner Familie in Meggen, wo er auch aufgewachsen ist. ​

«Stefan Studer hat sich in unserem Auswahlverfahren als der am besten geeignete Kandidat herauskristallisiert. Es freut mich, dass wir mit ihm einen Bankmanager für die LUKB gewinnen konnten, der neben ausgewiesenen bankfachlichen Kenntnissen auch durch seine Berufserfahrung in anderen Branchen neue Impulse in unser Unternehmen einbringen wird. Seine Verwurzelung in der Region Luzern runden sein Profil dabei in optimaler Weise ab», so LUKB-CEO Daniel Salzmann, der in enger Zusammenarbeit mit externen Spezialisten für den Selektionsprozess verantwortlich zeichnete.

Urs Birrer, der das Departement Privat- & Gewerbekunden seit Ende Januar 2014 mit Erfolg interimistisch geführt hat, wird auf seine vorherige Position als Leiter Zentraler Vertrieb und Support der LUKB zurückkehren.

Marcel Hurschler, Leiter Departement Finanzen, Produktion und Informatik sowie CFO, ist in der LUKB-Geschäftsleitung Stellvertreter des CEOs Daniel Salzmann. Hurschler hatte diese Funktion bereits im Januar 2014 interimistisch übernommen.