Wechsel im Verwaltungsrat der LUKB

Freitag, 14. März 2014

Elvira Bieri stellt sich nicht zur Wiederwahl.

Elvira Bieri, Mitglied des Verwaltungsrates der LUKB seit 13 Jahren, stellt sich an der Generalversammlung vom 14. Mai 2014 nicht mehr zur Wiederwahl. Der Verwaltungsrat schlägt an der GV die Neuwahl von Martha Scheiber vor. Die übrigen sechs Mitglieder des Verwaltungsrates sowie der VR-Präsident Mark Bachmann stellen sich zur Wiederwahl für eine Amtsperiode von einem Jahr.

Die in Zürich wohnhafte Elvira Bieri (lic. rer. pol, Jahrgang 1964) wurde an der Generalversammlung 2001 in den Verwaltungsrat der LUKB gewählt.

Der Verwaltungsrat der LUKB beantragt an der kommenden GV die Neuwahl von Martha Scheiber (Jahrgang 1965). Martha Scheiber hat an der ETH Zürich (dipl. natw. ETH) und an der Universität St. Gallen (Dr. oec. HSG) studiert. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Bankbranche, ist zurzeit als Mitglied der Geschäftsleitung der PAX Versicherungen in Basel tätig und in dieser Funktion verantwortlich für das Departement Anlagen. Martha Scheiber ist im Kanton Uri aufgewachsen und wohnt heute in Uitikon Waldegg ZH.

Die übrigen sechs Mitglieder des LUKB-Verwaltungsrates sowie der VR-Präsident Mark Bachmann stellen sich zu Wiederwahl. Damit wird der Verwaltungsrat der LUKB nach der Generalversammlung 2014 wie bisher aus acht Personen bestehen.

Gemäss Statuten muss der Verwaltungsrat der LUKB aus sieben bis neun Personen bestehen. Die Statuten der LUKB schreiben eine Amtszeitbeschränkung von 15 Jahren und eine Altersgrenze von 68 Jahren vor.