Nachtmaler

Der Grafiker, Illustrator und Verleger Ludwig Suter bringt Farbe zu Papier und Erinnerungen zurück ins Jetzt.

Punkt 19 Uhr, mit dem Glockenschlag, taucht der Nachtwächter beim Scholbrunnen im Flecken Beromünster auf. Er stösst mit dem Schaft seiner Hellebarde kräftig aufs Pflaster und beginnt seinen Gang durch den Flecken und das Stift St. Michael. Welche spannenden Geschichten Ludwig Suter zu erzählen hat, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Privatsache-Artikel «Nachtmaler»

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Durchschnittsbewertung: 0.0