Weg zur Finanzierung

Ratschläge zu Unternehmenskrediten.

Wie kommen Sie zu meinem Kredit?

Finanzierungen von KMU-Betrieben basieren stark auf der Vertrauensebene zwischen Unternehmen und Bank. Bereits vor der Gründung einer Firma und während der Aufbauphase ist der intensive Kontakt Garant für eine erfolgsversprechende Zusammenarbeit.

Neugründungen, Betriebsübernahmen, Investitionen oder aber auch die Schliessung von Liquiditätsbedürfnissen gehören zu den üblichen Fragestellungen. Damit diese durch uns beurteilt werden können, benötigen wir von Ihnen Angaben über Ihre Firma, über Sie persönlich, aber auch über Ihr Produkt und das entsprechende Marktumfeld.

Bevor Sie sich zu einem Finanzierungsgespräch bei uns melden, empfehlen wir Ihnen, das Gespräch gründlich vorzubereiten.

Kreditgesuchraster als Leitfaden

Als Leitfaden dazu stellen wir Ihnen bei den Hilfsmitteln einen Leitfaden (Kreditgesuchraster) zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass dieser Kreditgesuchsraster lediglich eine Grundlage für die Gesprächsvorbereitung darstellt und in keiner Art und Weise das persönliche Gespräch ersetzt.

Liste mit Treuhändern

Vielfach ist es sinnvoll, sich bereits in der Vorbereitungsphase die Unterstützung eines versierten Treuhänders zu sichern. Eine Liste mit Treuhändern Ihrer Region, welche Mitglied der Treuhandkammer oder des Schweizerischen Treuhänder-Verbandes sind, können Sie unter unseren Links über die Internetseiten der genannten Branchen-Verbände zusammenstellen. Selbstverständlich bestimmen Sie Ihren Treuhandpartner selbst.

Links und Wirtschaftsinformationen

 

Weitere Hilfsmittel

Wertvolle ergänzende Hilfsmittel zur Dokumentation des Kreditantrages sind:

  • Business-Plan
  • Liquiditätsplan
  • Planbilanz
  • Planerfolgsrechnung
  • Investitionsplan