Einzahlungsscheine-Intro

Einzahlungsscheine

Für die einfache und automatisierte Rechnungsstellung

Einzahlungsscheine-Vorteile

Ihre Vorteile

Eine einfache und sichere Rechnungsstellung mit den vorgedruckten roten oder orangen Einzahlungsscheinen der LUKB.

Einfachere Buchhaltung

Mit dem orangen Einzahlungsschein profitieren Sie von einer Vereinfachung Ihrer Debitorenbuchhaltung und des Mahnwesens. Zusätzlich sparen Sie Gebühren bei Post-Bareinzahlungen.

Leichte Identifikation

Mit dem orangen Einzahlungsschein können Sie den Einzahlers mit der Referenznummer ganz einfach identifizieren.

Mitteilung platzieren

Auf dem roten Einzahlungsschein haben der Rechnungssteller oder der Einzahler die Möglichkeit, eine Mitteilung anzubringen.

Section Separator

Einzahlungsscheine-Text-roter-oder-oranger-Einzahlungsschein

Roter oder oranger Einzahlungsschein?

Die Unterschiede kurz erklärt.

 

Einzahlungsschein rot (ES)

  • Der Rechnungssteller oder der Einzahler haben die Möglichkeit, auf dem Einzahlungsschein eine Mitteilung anzubringen.

  • Einfache Identifikation des Einzahlers aufgrund der Informationen auf der Gutschriftsanzeige, im Kontoauszug oder der Kopie des Original-Einzahlungsscheines.
  • Bei Einzahlung am Postschalter werden dem Empfänger höhere Gebühren verrechnet.

 

Einzahlungsschein orange (BESR/BESR+)

  • Der Rechnungssteller oder der Einzahler können auf dem Einzahlungsschein keine Mitteilung anzubringen.
  • Einfache Identifikation des Einzahlers aufgrund der Referenznummer.
  • Bei Einzahlung am Postschalter werden dem Empfänger tiefere Gebühren verrechnet.
  • Wenn Sie ein geeignetes Fakturierungsprogramm besitzen, können Sie die Rechnungen mit BESR-Einzahlungsscheine selbständig drucken. Die LUKB prüft die selbsterstellten Drucke auf dessen Korrektheit. Zwingend sind uns vor dem ersten Belegversand und bei Änderungen der Software jeweils fünf bis zehn Belege im Original einzureichen.

     

    Adresse zur Kontrolle der Einzahlungsscheine

    Luzerner Kantonalbank AG
    ZPZ1 / WB3
    Postfach
    6002 Luzern

Section Separator

Einzahlungsscheine-Akkordeon

Details zu den Einzahlungsscheinen

Konditionen Einzahlungsschein                

  Rot Orange
Verarbeitung Kostenlos bei Privat- und Vereinskonten, bei Geschäftskonten gemäss separater Broschüre Kostenlos bei Privat- und Vereinskonten, bei Geschäftskonten gemäss separater Broschüre
Fremdspesen (Posttaxen oder Gebühren anderer Banken) Weiterverrechnung Weiterverrechnung

 

Gebühren für Einzahlungen am Postschalter (Stand Januar 2019)

  Rot Orange
Einzahlung bis CHF 50

CHF 1.50

CHF 0.90

Einzahlung bis CHF 100

CHF 1.80

CHF 1.20

Einzahlung bis CHF 1‘000

CHF 2.35

CHF 1.75

Einzahlung bis CHF 10‘000

CHF 3.55

CHF 2.95

Je weitere CHF 10‘000 oder Bruchteile davon

CHF 0.90

CHF 0.90

Rejectgebühren   CHF 1.20 CHF 1.20

Voraussetzungen                

  • Privat-, Vereins- oder Geschäftskonto bei der LUKB.

 

Section Separator