Investor Relations FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Investor Relations.

Häufige Fragen zur LUKB-Aktie

Wie sieht die Aktionärsstruktur der LUKB aus?

Im Aktienregister der LUKB sind zur Zeit über 35'000 Aktionärinnen und Aktionäre mit total rund 8 Millionen Titeln eingetragen. Weitere Informationen unter Aktionärsstruktur.

Wie viele Aktien werden vom Kanton Luzern gehalten?

Der Kanton Luzern ist Haupteigentümer der LUKB und besitzt derzeit 61.5% der Aktien. Gemäss Kantonalbankengesetz muss der Kanton mindestens 51% der Stimmen halten.

Wie werde ich ins Aktienregister der LUKB eingetragen?

Dieser Schritt geschieht nicht automatisch, sondern beim Kauf der Aktie muss der Käufer ein Eintragungsgesuch unterzeichnen. Das Eintragungsgesuch wird dann an das Aktienregister der LUKB weitergeleitet, welches von der Computershare Schweiz AG in Olten geführt wird.

Aktionäre mit Fragen schicken am besten ein E-Mail an kommunikation@lukb.ch.

Wie hoch war die letzte Dividende?

Siehe Ausschüttungspolitik

Verfolgt die LUKB eine definierte Dividendenpolitik?

Siehe Ausschüttungspolitik

Wie hoch ist der Nennwert der LUKB-Namenaktie?

Der Nennwert der Namenaktie der LUKB beträgt 31 Franken.

Welcher Aktientyp hat die LUKB?

Die LUKB verfügt seit März 2001 über Einheits-Namenaktien. Die früheren Partizipationsscheine (PS) wurden bei der Teilprivatisierung im Jahr 2001 in Namenaktien im Verhältnis 1:5 gesplittet und in Namenaktien umgewandelt.

An welcher Börse ist die LUKB-Namenaktie kotiert?

Die Namenaktien der LUKB werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange gehandelt.

Wie lauten die Tickersymbole von Telekurs, Bloomberg und Reuters?

Das Symbol von Telekurs und Bloomberg ist LUKN, das Tickersymbol von Reuters lautet LUKN.S.

Häufige Fragen zur Generalversammlung der LUKB

Sind Sitzplätze für angemeldete Aktionäre an der GV reserviert?

Für Hörbehinderte und Personen im Rollstuhl sind speziell reservierte Plätze vorhanden. Personen im Rollstuhl sollen sich bitte an der Generalversammlung am Infoschalter melden.

Darf ich Bekannte, Freunde oder den Lebenspartner zur Generalversammlung mitnehmen?

Nur wenn diese ebenfalls im Besitz mindestens einer LUKB-Namenaktie und im Aktienregister eingetragen sind.

Dürfen alle Personen, die im Besitz einer LUKB-Namenaktie sind, an der Generalversammlung teilnehmen?

Nur Aktionärinnen und Aktionäre, die am 30. März 2017 (Buchschluss) mit Stimmrecht im Aktienregister eingetragen sind, können als Aktionär an der Versammlung teilnehmen.

Was muss ich tun, damit ich an der Generalversammlung teilnehmen kann?

Wer als Aktionär im Aktienregister eingetragen ist, erhält die Einladung zur Generalversammlung per Post zugestellt. Aktionäre, die noch nicht im Aktienregister eingetragen sind, nehmen am besten direkt mit ihrem Kundenberater Kontakt auf und füllen ein Eintragungsgesuch aus.

Die Generalversammlung ist eine geschlossene Veranstaltung, an der nur Aktionäre teilnehmen können. Aktionäre mit Fragen schicken am besten ein E-Mail an kommunikation@lukb.ch.

Wie kann ich als Aktionär mein Stimmrecht ausüben, wenn ich nicht selbst an der Generalversammlung teilnehmen kann?

Der Aktionär entscheidet sich für eine der nachfolgenden Stimmvertretungsoptionen und schickt die Vollmachtserklärung an die Computershare Schweiz AG in Olten.

  • Vertretung durch einen anderen stimmberechtigten Aktionär.
  • Vertretung durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter.

Häufige Fragen zum Unternehmen

Welches ist die aktuelle Rechtsform der LUKB?

Die Luzerner Kantonalbank ist eine Aktiengesellschaft nach Art. 620 OR. 

Was bedeutet die Staatsgarantie für die LUKB?

Die bisherige volle Staatsgarantie besteht auch für die teilprivatisierte LUKB. Dies bedeutet, dass der Kanton Luzern für Verbindlichkeiten der Bank haftet, soweit deren Mittel nicht ausreichen. Die Staatsgarantie wird seit dem Rechtsformwechsel durch die LUKB abgegolten.

Wie viele Mitarbeitende sind bei der LUKB beschäftigt?

Bei der LUKB arbeiten rund 1'100 Mitarbeitende. Davon sind 980.0 Vollzeitstellen.

Gibt es ein grobskizziertes Organigramm der LUKB?

Siehe Organigramm

Wo finde ich Informationen zu der Geschäftsleitung und den Verwaltungsräten der LUKB?

Siehe Geschäftsleitung der LUKB
Siehe Verwaltungsrat der LUKB

Wie erhalte ich den Geschäftsbericht der LUKB?

Siehe Geschäftsberichte

Wo finde ich die Medienmitteilungen der LUKB?

Siehe Medienmitteilungen

Wann werden die Jahres- und Quartalsergebnisse publiziert?

Siehe Agenda

Wer sind die Netzwerkpartner der LUKB?

Siehe Netzwerkpartner

Wieso engagiert sich die LUKB in Sponsoring Aktivitäten?

Als Bank der Luzerner Bevölkerung und Wirtschaft will die LUKB auch einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben (Kultur, Soziales und Sport) leisten.

Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit für die LUKB?

Der Begriff Nachhaltigkeit nimmt in der LUKB eine wichtige Stellung ein. Seit bald zwanzig Jahren werden Energieverbrauchszahlen regelmässig ermittelt und ausgewertet.

Im Jahre 1996 hat die Geschäftsleitung der LUKB die UNO-Umweltschutzerklärung unterzeichnet. Zur gleichen Zeit wurde der Ökologieausschuss gebildet und ein Umweltleitbild ausgearbeitet und unterzeichnet. Die LUKB hat 1997 die erste Ökobilanz intern erstellt. 2001 hat die LUKB erstmals einen Umweltbericht mit Angaben zu ihren Anstrengungen in der Betriebsökologie veröffentlicht. Danach hat sie ihre Berichterstattung kontinuierlich erweitert und im Jahr 2005 den Umweltbericht zu einem Nachhaltigkeitsbericht ausgebaut. Anstelle eines alle zwei Jahre erscheinenden Nachhaltigkeitsberichts stellt die LUKB seit 2011 die wichtigsten betriebsökologischen Komponenten (inkl. Ziele) im Jahresbericht dar. Zudem veröffentlicht die LUKB jährlich auf ihrer Website die Publikation «Nachhaltigkeit», die das nachhaltige Management der LUKB – ökonomisch, sozial und ökologisch – aufzeigt.

Bericht zur Nachhaltigkeit