Konzernstruktur & Aktionariat

Details zu unserer Konzernstruktur und zum Aktionariat.

Konzernstruktur

Zum Konzern LUKB gehören die LUKB Expert Fondsleitung AG und die LUKB Wachstumskapital AG. Diese Gesellschaften bilden den Konsolidierungskreis.

Das Stammhaus Luzerner Kantonalbank AG mit Hauptsitz Luzern ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valorennummer 116 9360, ISIN-Nummer CH001 169 3600).

Bedeutende Aktionäre

Per 31. Dezember 2017 besitzt der Kanton Luzern 61.5% der Aktien. Er ist gemäss Gesetz vom 8. Mai 2000 verpflichtet, mindestens 51% des Kapitals der Luzerner Kantonalbank zu halten. Nach dem schweizerischen Börsengesetz ist jede natürliche oder juristische Person, die Aktien einer in der Schweiz kotierten Gesellschaft hält, verpflichtet, die Gesellschaft sowie die Börse zu benachrichtigen, wenn ihre Beteiligung die folgenden Schwellenwerte erreicht, unter- oder überschreitet: 3%, 5%, 10%, 20%, 33 1⁄3%, 50% oder 66 2⁄3% der Stimmrechte, und zwar ungeachtet ihrer Ausübbarkeit.

Im Jahr 2017 bewegte sich der Bestand der von der LUKB gehaltenen eigenen Aktien zwischen 0.25% und 0.36%. Per Ende 2017 entsprach er 0.29% (Ende 2016: 0.36%) des gesamten Aktienkapitals.

Kreuzbeteiligungen

Die LUKB verfügt über keine Kreuzbeteiligungen von über 5%.