LUKB Expert-Fonds: Top-Klassierung zum 25-Jahr-Jubiläum

Mittwoch, 25. November 2015

Am 23. November 2015 haben zwei Anlagefonds der Luzerner Kantonalbank das 25-Jahr-Jubiläum gefeiert: der LUKB Expert-Ertrag und der LUKB Expert-Zuwachs. Einen Tag später hat sich der LUKB Expert-Zuwachs bei der Verleihung des internationalen Feri EuroRating Awards in Frankfurt erneut in den Top Fünf klassiert.

Bereits zum achten Mal in Folge zählt der LUKB Expert-Zuwachs in der Kategorie «Strategiefonds Global flexibel» zu den fünf führenden Anlagefonds und lässt damit rund 200 andere in der Schweiz zum Vertrieb zugelassene Strategiefonds hinter sich. Eine solche Kontinuität auf höchstem Niveau ist einzigartig und wurde bisher von keinem Mitbewerber in einer der 13 Award-Kategorien erreicht.

Für die erneute Top-Klassierung war nicht nur das Rendite/Risiko-Verhältnis des LUKB Expert-Zuwachs ausschlaggebend. Das Award-Komitee hat auch die qualitative Leistung der LUKB Expert Fondsleitung AG in seiner Beurteilung berücksichtigt. Der LUKB Expert-Zuwachs wies in der Bewertungsperiode einerseits ein relativ geringes Schwankungsrisiko auf und zeigte anderseits eine im Vergleich mit anderen Fonds gute Performance.

Nachhaltig erfolgreiche Anlagepolitik seit 25 Jahren

Sowohl der LUKB Expert-Zuwachs als auch der LUKB Expert-Ertrag haben in den vergangenen 25 Jahren diverse Auszeichnungen erhalten. Die auf Kontinuität ausgerichtete Anlagepolitik zeigt sich bei beiden Fonds auch in der Performance. Seit der Gründung hat der LUKB Expert-Ertrag um 171% zugelegt, was 4.1% pro Jahr entspricht. Noch erfolgreicher hat sich der LUKB Expert-Zuwachs entwickelt: plus 193% bzw. 4.4 % pro Jahr. Die Werte sind berechnet per Ende Oktober 2015.

In Zusammenarbeit mit ihrer Tochtergesellschaft LUKB Expert Fondsleitung AG bietet die Luzerner Kantonalbank vier Publikumsfonds an (LUKB Expert-Ertrag, LUKB Expert-Zuwachs, LUKB Expert-TopGlobal und LUKB Expert-Vorsorge). Die LUKB Expert Fondsleitung AG verwaltet insgesamt zehn Anlagefonds mit einem Fondsvolumen von insgesamt rund 3 Milliarden Franken.

Alle Gewinner der Feri EuroRating Awards 2016:

Feri EuroRating Awards