LUKB plant neues Gebäude in Sursee

Montag, 23. Dezember 2013

Das neue Grundstück in der Stadt Sursee befindet sich an der Bahnhofstrasse 33.

Die LUKB hat in der Stadt Sursee das über 3'100 Quadratmeter grosse Grundstück an der Bahnhofstrasse 33 (heute: Auto Wyder AG) erworben. Sie plant, auf dieser Parzelle ein neues Bankgebäude mit Wohnungen in den Obergeschossen zu errichten und mittelfristig die beiden bisherigen LUKB-Standorte in der Surseer Oberstadt und im Einkaufszentrum Surseepark an diesem Ort zusammenzuführen.

Die Parzelle an der Bahnhofstrasse 33 in Sursee gehörte bisher der Auto Wyder AG, die ihre beiden bisherigen Betriebsstandorte (Bahnhofstrasse 33 und Moosgasse 14) bis Ende 2016 mit einem Ergänzungsbau an der Moosgasse 14 in Sursee zusammenführen wird.

Die Luzerner Kantonalbank ihrerseits plant auf dem über 3'100 Quadratmeter grossen Grundstück ein modernes Bankgebäude mit Wohnungen in den oberen Geschossen. Die Projektierung der LUKB wird 2014 gestartet, die Bank rechnet mit dem Baustart im Frühjahr 2017.

Dazu Daniel Salzmann, Mitglied der Geschäftsleitung der LUKB: «Wir sehen auf diesem Areal ein grosses Entwicklungspotenzial und möchten mit unserem neuen Gebäude in Sursee auch einen städtebaulichen Akzent setzen.»

Im Neubau an der Bahnhofstrasse 33 wird die LUKB ihre bisherigen Regionalsitz in der Oberstadt Sursee und ihre Zweigstelle im Einkaufszentrum Surseepark an einem Standort zusammenführen.

Die beiden Vertragsparteien geben keine Auskunft zum Verkaufspreis.