Rund 2'100 Besucher an der Eigenheim-Messe 2013

Montag, 18. März 2013

Erfreuliche Besucherzahlen an der 21. Eigenheim-Messe der Luzerner Kantonalbank.

Rund 2'100 Personen besuchten die 21. Eigenheim-Messe der Luzerner Kantonalbank. Diese fand am Freitag/Samstag 15./16. März 2013 in der Messe Luzern auf der Allmend statt. Zahlreiche Architekten, Generalunternehmen, Immobilienfirmen und Betreiber von Online-Immobilien-Marktplätzen boten anhand von Modellen, Plänen, Fotos und Prospekten Häuser und Wohnungen im ganzen Kanton Luzern zum Kauf an. Ebenfalls vor Ort waren diverse Fachexperten, wie die Repräsentanten des Hauseigentümerverbandes (HEV) Luzern, der KKLB Energie-Akademie im Landessender Beromünster und von ewl energie wasser luzern. Zudem beantworteten Experten von Umwelt und Energie (uwe) Kanton Luzern Fragen über «Energieeffizienz und Gebäudeerneuerung».

An der Sonderschau «Wohnen und Ambiente» zeigten regionale Unternehmen aus der Einrichtungs- und Designbranche das Neueste an Wohneinrichtungen, Design, Accessoires und Wohnutensilien. Diese Präsentation von vielfältigen Wohnideen kam bei den Messebesucherinnen und -besucher ausgesprochen gut an.

Für Daniel Salzmann, als Mitglied der Geschäftsleitung der LUKB für den Geschäftsbereich Eigenheimfinanzierungen verantwortlich, hat sich die Eigenheim-Messe erneut als wichtige Immobilien-Plattform erwiesen: «Die Besucherinnen und Besucher unserer Eigenheim-Messe schätzen sehr, dass sie an einer einzigen Veranstaltung einen umfassenden Überblick rund um das Eigenheim und die Eigenheimfinanzierung erhalten. Zudem profitieren sie von unseren ausgezeichneten Marktkenntnissen, über die wir als Markführerin im Bereich Immobilienfinanzierung im Wirtschaftsraum Luzern verfügen.»

Die nächste Eigenheim-Messe findet am 21./22. März 2014 wiederum in den Hallen der Messe Luzern statt. In der Zwischenzeit bietet das nationale Portal newhome.ch. einen guten Überblick über den Immobilienmarkt. Auf dem Immobilienportal von 15 Kantonalbanken finden sich über 34'000 Kauf- und Mietangebote.