Informatiklehre Intro

Informatiklehre Applikationsentwicklung

Der ideale Berufseinstieg, wenn du dich für Kommunikationstechnologien interessierst und du ein technisches Flair hast

Informatiklehre Textbaustein-Erwartungen

Unsere Erwartungen

Du bist technisch bewandert und verfügst über eine überlegte Arbeitsweise. Du bist aufgestellt und motiviert, hast eine schnelle Auffassungsgabe und arbeitest gerne im Team. Wenn du all diese Erwartungen erfüllst, ist eine Informatiklehre bei der LUKB genau das Richtige für dich.

Mit der Informatiklehre bei der LUKB erhältst du eine umfassende und spannende Ausbildung mit besten beruflichen Perspektiven: Mitarbeitenden bei der Behebung von Computerproblemen helfen, Projekte von A bis Z unterstützen oder Applikationen nach den Wünschen der internen Kundschaft entwickeln. 

Die Informatiklehre bei der LUKB findet an drei unterschiedlichen Ausbildungsorten statt:

  • am Arbeitsplatz
  • in der Berufsfachschule
  • in den überbetrieblichen Kursen (üK)

Section Separator

Informatiklehre-Tabs

Wichtig zu wissen

Arbeitsplatz                

Während deiner vierjährigen Lehre arbeitest du in verschiedenen Abteilungen, um dir ein breites Informatikwissen anzueignen. So könnte dein Einsatzplan über vier Jahre aussehen:

1. Lehrjahr

  • ICT-Betrieb ServiceDesk & Support
  • ICT-Systemmanagement

2. Lehrjahr

  • ICT-Sicherheit
  • ICT-Parametrierung (Web)

3. Lehrjahr

  • ICT-Plattform & Services
  • ICT-Projekte
  • ICT-Parametrierung Basisleistungen

4. Lehrjahr

  • Data Warehouse
  • ICT-Parametrierung Basisleistungen

In jeder Abteilung unterstützen und fördern dich fachkundige Praxisausbildende bei deiner täglichen Arbeit und sorgen dafür, dass du dich bei der LUKB wohlfühlst, dich einbringen und weiterentwickeln kannst.

Berufsfachschule                

Die Berufsfachschule besuchst du in Sursee. Es besteht die Möglichkeit, die Berufsmatura lehrbegleitend zu absolvieren.

Weitere Informationen zur Berufsmatura im technischen Bereich findest du unter:

Informationen zur Berufsmatura

Schultage ohne Berufsmatura

Während der ersten beiden Lehrjahre besuchst du zwei Tage pro Woche und im dritten und vierten Lehrjahr ein Tag pro Woche die Berufsfachschule.

Schultage mit Berufsmatura

Während der ersten drei Jahre besuchst du zwei Tage pro Woche und im vierten Lehrjahr ein bis eineinhalb Tage pro Woche die Berufsfachschule.

Überbetriebliche Kurse (üK)                

In den überbetrieblichen Kursen (üK) erwirbst du dir die Informatik-Kenntnisse sehr praxisorientiert. Die Kurse finden in Adligenswil statt und werden vom Verein zur Förderung der ICT-Berufsbildung durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Inhalten dieser überbetrieblichen Kurse findest du unter:

Informationen zu überbetrieblichen Kursen

Das 1. und 4. Semester verbringst du im Basislehrjahr im ÜK-Ausbildungscenter in Adligenswil. Du lernst in dieser Zeit alles notwendige ICT-Fachwissen und wirst so auf deine Praxiseinsätze vorbereitet. Das vereinfacht deinen Einstieg ins Berufsleben und du kannst die Ausbildung mit Gleichaltrigen aus anderen Lehrbetrieben gestalten sowie deine Selbständigkeit in Projektarbeiten mit Bezug zur LUKB erhöhen. Weitere Informationen findest du unter ICT Berufsbildung.

Veranstaltungen                

Einführungstage

Damit wir unseren Lernenden den Einstieg in die Berufswelt so angenehm wie möglich gestalten können, stehen zu Beginn der Lehrzeit jeweils Einführungstage auf dem Programm. So erhalten die neuen Berufsleute einen ersten Eindruck der LUKB.

Lagerwoche für die Lernenden

Jeweils in der ersten Sommerferienwoche im 2. Lehrjahr verbringen wir mit allen Lernenden (KV, Informatik & Fachmann/-frau Betriebsunterhalt) eine Lagerwoche fernab vom Berufsalltag. Für einmal stehen nicht betriebliche oder schulische Themen im Vordergrund, sondern gemeinnützige Arbeit, Spass und Teambildung.

Interne Lehrabschlussfeier

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Jährlich feiern die Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger nach erfolgreichem Abschluss gebührend mit den Ausbildungsverantwortlichen das erfolgreiche Bestehen ihrer Lehrzeit. Während der Tagesabschluss durch das Berufsbildungsteam organisiert wird, können die Lernenden ihren Abschlussausflug mitbestimmen. Strahlende Gesichter und ein lustiger Abend sind garantiert.

Einblick in den Lernendenalltag                

Wer sich ein genaueres Bild vom Alltag unserer Lernenden machen möchte, kann unsere Instagram- bzw. Facebook-Seite besuchen. Hier berichten unsere Lernenden regelmässig über ihre Herausforderungen, Erlebnisse und Aktivitäten während der Ausbildung. Wir wünschen viel Spass beim Lesen, Kommentieren und Teilen!

Zur Instagram-Seite der LUKB

Zur Facebook-Seite der LUKB

Statement von einem Lehrabgänger                


«Während meiner ICT-Ausbildung durfte ich in verschiedenen Teams arbeiten. Die abwechslungsreichen und anwenderorientierten Aufgaben und der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitenden waren ein Highlight in meiner Ausbildung.»

Valon Salihu, Geschäftsstelle Luzern

Wir bieten dir die Möglichkeit, bei uns während einem Schnuppertag in den Alltag von Informatik-Lernenden zu blicken. Du kannst unseren Lernenden über die Schultern blicken, aktiv mitarbeiten und Fragen stellen. Die detaillierten Informationen und die Termine findest du hier: 

Schnuppertage bei der LUKB

Unsere Anforderungen

Was wir von künftigen Lernenden erwarten:

  • Sekundarschule Niveau A oder B mit sehr guten Noten
  • Freude am Umgang mit Sprach- und Bildinhalten
  • rasche Auffassungsgabe
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • exakte, konzentrierte Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Lernbereitschaft
  • Spass an Teamarbeit

 

Bewerbung

Die Lehrstelle mit Lehrbeginn im Sommer 2019 ist vergeben. Per Sommer 2020 besetzen wir wiederum eine Lehrstelle. Der richtige Bewerbungstermin ist jeweils ca. ein Jahr vor dem gewünschten Lehrbeginn. Am besten bewirbst du dich anfangs Juli für den Lehrbeginn im Folgejahr.

Für deine Bewerbung benötigen wir die folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Foto
  • Zeugnisse ab der 5. Klasse bis heute
  • Auswertung des Schultests Stellwerk 8
  • Multicheck ICT Applikationsentwicklung

Deine Bewerbung kannst du an die folgende Adresse senden: 

Luzerner Kantonalbank AG
Berufsbildung
Pilatusstrasse 12
6003 Luzern 
E-Mail: orehsfovyqhat@yhxo.pu

Informatiklehre-Ansprechpartner

Deine Ansprechpartner

Martin Kehl
Leiter Berufsbildung

041 206 24 79
znegva.xruy@yhxo.pu

Claudia Ulrich-Troxler
Stv. Leiterin Berufsbildung

041 206 24 47
pynhqvn.hyevpu@yhxo.pu

Maria Aerni
Ausbildungsverantwortliche Informatik

041 206 44 22
znevn.nreav@yhxo.pu