Asset-Herausgeber

null ICT System Engineer w/m
Übernehmen Sie das Steuer!

Übernehmen Sie das Steuer!

Möchten Sie beruflich Neuland betreten? Dann nehmen Sie Kurs auf spannende Herausforderungen − zusammen mit einer erfahrenen Crew. Herzlich willkommen bei der Luzerner Kantonalbank.

ICT System Engineer w/m

Luzern

Die Luzerner Kantonalbank AG ist die führende Bank im Kanton Luzern. Sie verfolgt das Ziel, im Online-Bereich ihre Dienstleistungen auszubauen, um den Dialog mit ihren Kunden spürbar zu intensivieren – mit dem professionellen Einsatz von modernen und sicheren Technologien. Der Bereich Informatik, Communication und Technik (ICT) erbringt IT Dienstleistungen für das Unternehmen vom Hauptsitz in Luzern.

Mit anspruchsvollen Informatik-Lösungen und Software-Applikationen werden Kunden aktiv betreut und erhalten dadurch einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil im Markt. Die Bank ist offen und flexibel für Neues, die Mitarbeitenden engagieren sich langfristig und persönlich. Das Team ICT Plattform Services integriert und unterstützt komplexe Digitalisierungsvorhaben mit Konzeption, Koordination und massgeschneidertem Engineering. Im Rahmen des Wachstums und zur Ergänzung unseres Leistungsportfolios suchen wir eine lösungsorientierte, erfahrene sowie zuverlässige Persönlichkeit als

Aufgaben

  • System Engineering und System Management der Front ICT Plattform (Linux, Openshift, Oracle), namentlich der Portal- und Ebanking-Umgebung, in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Stellen innerhalb LUKB Informatik, Swisscom als Provider und Lieferanten.
  • Aufbau, Unterhalt und Betrieb der Entwicklungsumgebungen sowie der Operation Infrastruktur für Portal Entwicklung, Testing und Betrieb (CI/CD).
  • Ansprechperson bei ICT Security Fragen gegenüber Projekten, Architektur- und Strategiegremien; betreuen von WAF und IAM Themen in Zusammenarbeit mit Entwicklung, Projekten und Provider.
  • Unterstützung Systemmanagement der IT Security Produkte (Lifecycle, Troubleshooting, kontinuierliche Verbesserung).
  • Unterstützung der Fehleranalyse der bestehenden Applikationen/Integrationen (3rd Level aus Security Sicht).
  • Performance-/Log-Analysen des Applikations-Stacks mittels Splunk
  • Möglichkeit zur Umsetzung von Projekten und/oder Teilprojekten als Projektleiter
 
Sie arbeiten mit diversen internen Abteilungen, externen Dienstleistern, ICT-Architektur und -Betrieb und der Frontend-Entwicklung zusammen.
 

Anforderungen

  • Abschluss Richtung Informatik HF/FH/Uni mit einer Affinität für Systemtechnik (Linux) und ICT Security und/oder über einen Leistungsausweis im Bereich Betrieb von Linux-Plattformen, Erfahrung mit RHEL und/oder Kubernetes/OpenShift
  • Erfahrung in der Konfiguration von Web Application Firewalls und Identity Providern
  • von Vorteil sind zudem Erfahrungen in den Bereichen Penetration-Testing, forensischen Analysen und Security Engineering insbesondere in Web-Technologien
  • Sie gehen analytisch vor, arbeiten strukturiert und sind offen für laufend neue Fragestellungen
  • Eine unternehmerische Grundhaltung sowie Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab

Organisation und Kultur

  • überschaubare, familiäre Organisationsstruktur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Ausgewogenheit zwischen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung im Arbeitsalltag
  • Orientierung an den LUKB-Werten führend, persönlich, solide und typisch Lozärn
  • Klares Führungsverständnis: Kundenorientierung, Konzentration auf das Wesentliche, gegenseitiges Vertrauen

Personalentwicklung und Gesundheit

  • Förderung von internen und externen Fort-/Weiterbildungen
  • Ausbildung von jährlich rund 75 Lernenden mit Anschlusslösung
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Personalrestaurant am Hauptsitz
  • diverse Mitarbeiteranlässe und Vereinstätigkeiten

Finanzielles und Benefits

  • transparente und faire Lohnpolitik mit dem Grundsatz der Lohngleichheit
  • grosszügige Dienstaltersgeschenke in Form von Geld und/oder Ferienbezug
  • 16 Wochen vollbezahlter Mutterschaftsurlaub
  • nach Möglichkeit unbezahlte Urlaube und Teilnahme an J+S-Leiterkursen
  • Reka-Card und Job-Abo (Railcheck)
  • Personalkonditionen auf LUKB-Dienstleistungen

Berufliche Vorsorge

  • autonome und umhüllende Pensionskasse der LUKB
  • überobligatorische Leistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Priska Herzog
Personalgewinnung und -betreuung

041 206 27 46
cevfxn.urembt@yhxo.pu