Asset-Herausgeber

null News-LUKB bringt SARON®-basierte Hypothek auf den Markt

LUKB bringt SARON®-basierte Hypothek auf den Markt

– Die LUKB bringt am 18. Mai 2020 als eine der ersten Schweizer Banken ein geldmarktbasiertes Hypothekarprodukt mit dem SARON® als Referenzzinssatz auf den Markt.

Der Zins der SARON®-Hypothek der LUKB besteht aus einem Basiszinssatz und einer fixen Marge. Die LUKB berechnet den Basiszinssatz nach dem Ablauf einer Zinsperiode (zum Beispiel drei Monate) nach einer bestimmten Berechnungsmethode («SARON® Compound»). Dabei wird mittels Aufzinsung aus den SARON®-Tageszinssätzen der Periode ein Durchschnittssatz gebildet. Folglich ist die Höhe des Basiszinssatzes nicht am Anfang, sondern erst am Ende einer Zinsperiode bekannt. Ist der Basiszinssatz der entsprechenden Zinsperiode negativ, beträgt der Basiszinssatz 0 %. Kunden der LUKB können ihren SARON®-Kredit nach einer kurzen Vorlaufzeit in eine Fest-Hypothek umwandeln.

Der Abschluss einer SARON®-Hypothek ist bei der LUKB ab einem Mindestbetrag von 25'000 Franken und für eine feste Laufzeit von 1 bis 5 Jahren möglich. Die SARON®-Hypothek eignet sich für Kunden, die von aktuellen Marktsätzen profitieren und sich die Option eines Umstiegs in eine Fest-Hypothek offen halten wollen. Der SARON® ändert täglich und kann stark schwanken. Eine SARON®-Hypothek eignet sich darum primär für Kunden, die mit diesem Schwankungsrisiko umgehen können.

Mit der Lancierung der SARON®-Hypothek nimmt die LUKB die LIBOR-basierte Rollover-Hypothek aus dem Angebot.

Der LIBOR steht nur noch bis Ende 2021 als Referenzzinssatz zur Verfügung. Die LUKB wird ihren Kunden mit Rollover-Hypotheken ab dem 2. Semester 2020 ein Angebot für den Transfer in das neue Produkt unterbreiten. 

Weitere Informationen zur neuen SARON®-Hypothek der LUKB (u.a. mit Erklärvideo):
lukb.ch/saron-hypothek

Ansprechpersonen für Medienschaffende

Dr. Daniel von Arx
Leiter Kommunikation
und Mediensprecher

041 206 30 30
xbzzhavxngvba@yhxo.pu

Ursi Ineichen
Stv. Leiterin Kommunikation
und Mediensprecherin

041 206 30 33
xbzzhavxngvba@yhxo.pu