Asset-Herausgeber

null News-Online-Konfigurator-Vorsorgeauftrag

LUKB lanciert online-Konfigurator für Vorsorgeauftrag

– Die LUKB bietet als erste Schweizer Bank auf ihrer Website einen online-Konfigurator an, mit dem Interessierte selbstständig eine auf die individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Vorlage für einen Vorsorgeauftrag erstellen können. Die Dienstleistung der LUKB ist kostenlos.

Mit einem Vorsorgeauftrag kann eine auftraggebende Person eine oder mehrere Personen ermächtigen, für den Fall ihrer Urteilsunfähigkeit (Unfall, Krankheit usw.) die Sorge für die Person und oder das Vermögen zu übernehmen oder die auftraggebende Person im Rechtsverkehr zu vertreten. 

Die LUKB bietet ab sofort auf ihrer Website einen Konfigurator an, mit dem sich eine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Vorlage für einen Vorsorgeauftrag erstellen lässt. Damit das Dokument Gültigkeit erlangt, muss dieses entweder handschriftlich abgefasst sein oder öffentlich beurkundet werden. 

Daniela Tschol, Leiterin Erbrecht bei der LUKB, hat diesen Vorsorgeauftrag-Konfigurator fachlich mitentwickelt: «Eine Urteilsunfähigkeit kann alle unerwartet treffen. Wenn kein gültiger Vorsorgeauftrag vorliegt, die gesetzlichen Vertretungsrechte nicht ausreichen und wichtige Entscheidungen zu treffen sind, muss die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) allenfalls eine Beistandschaft anordnen. Mit dem Vorsorgeauftrag kann jede Person zum Voraus bestimmen, wer in einem solchen Fall die Entscheidungen trifft. Ein Vorsorgeauftrag entlastet gleichzeitig auch die Angehörigen. Ein Vorsorgeauftrag ist darum in jedem Alter und in jeder Lebenslage sinnvoll.»

Vorsorgeauftrag