Asset-Herausgeber

null News-Scope-Award 2020 für ihr Asset-Management

Scope-Award 2020 für Asset-Management

– Die LUKB hat für ihre Angebotspalette aus Aktien-, Obligationen- und Strategiefonds den Scope-Award 2020 in der Kategorie «Spezialanbieter» gewonnen. Die Rating Agentur Scope bewertet in der Awardkategorie «Spezialanbieter» Fonds-Gesellschaften, die mindestens 8 bis maximal 24 Fonds verwalten. Die LUKB hat sich in dieser Kategorie gegen 49 Mitbewerber durchgesetzt.

Die LUKB wurde in den letzten neun Jahren regelmässig mit Awards von Scope (ehemals FERI Eurorating Award) für den LUKB Anlagefonds «Expert-Zuwachs» in der Kategorie «Strategiefonds Global flexibel» ausgezeichnet: zwei Mal als Gewinnerin sowie sechs Mal mit der Auszeichnung für einen der besten fünf Top Fonds. Dieses Jahr hat die LUKB den Scope-Award 2020 in der Kategorie «Spezialanbieter» gewonnen. Hier war nicht nur die Qualität eines einzelnen Anlagefonds für den Award ausschlaggebend, sondern die Qualität der gesamten Produktpalette über mehrere Jahre.

Mehrfach ausgezeichnete Anlagekompetenz für alle Kundinnen und Kunden

Stefan Angele, Leiter Asset Management bei der LUKB, freut sich über die erneute Auszeichnung: «Den Scope Award gibt es seit zehn Jahren. Es ist die traditionsreichste und bedeutendste Auszeichnung für Fonds und Asset Manager im deutschsprachigen Raum überhaupt. Dass unser Team diesen Award gegenüber 50 Mitbewerbern gewinnen konnte, ist eine erfreuliche Rückmeldung auf unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz im Management von Aktien-, Obligationen- und Anlagestrategiefonds.» Angele betrachtet den Scope Award 2020 auch als Bestätigung des LIPPER Fund Awards 2019, den die LUKB bereits Anfang 2019 als bester Asset Manager in der Kategorie «Mixed Assets – Small Company» gewonnen hat. Er ist überzeugt: «Wir beweisen mit diesen zwei Auszeichnungen, dass erfolgreiches Asset Management nicht zwingend an grosse Anbieter gebunden ist. Vor allem, weil wir bei der LUKB neben Anlagefonds auch entsprechende Lösungen in der individuellen Vermögensverwaltung und in Beratungsmandaten anbieten. Damit machen wir unsere mehrfach ausgezeichnete Anlagekompetenz allen Kundinnen und Kunden zugänglich.»

Hintergrundinformationen

Die Analyse der Rating Agentur Scope umfasst mehr als 4'500 Fonds und 280 Asset Manager aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei beurteilt Scope insgesamt die Leistungen in 24 Fonds- und Asset Management Kategorien. Die Kategorie «Spezialanbieter», zu welcher auch das Asset Management der LUKB gehört, bestand in der diesjährigen Analyse aus total 50 Asset Managern, die nach folgenden Bewertungskriterien gemessen wurden:

  • Fondsmanagement
  • Gestaltung des Investment Prozesses
  • Implementierung des Investment Prozesses
  • Managementumfeld
  • Scope Fondsrating
  • Relative und absolute Performance über verschiedene Zeitperioden 
  • sowie entsprechende Risikoindikatoren

Bei der LUKB beurteilte die Rating Agentur Scope acht Anlagefonds (Aktien-, Obligationen- und Strategiefonds):

  • LUKB Expert-TopGlobal
  • LUKB Expert-Zuwachs
  • LUKB Expert-Ertrag
  • LUKB Expert-Vorsorge 45
  • LUKB Expert-Aktien Schweiz
  • LUKB Expert-Obligationen CHF 
  • LUKB Expert-Aktien Euroland
  • LUKB Expert-Aktien Nordamerika

Aus den 50 Kandidaten in der Kategorie «Spezialanbieter» zeichnete Scope dieses Jahr fünf Asset Manager als «Top» aus. Die LUKB hat sich gegen alle 50 Mitbewerber durchgesetzt und schliesslich den ersten Rang erreicht.

Ihre Medien-Ansprechpartner

Sie sind Journalistin oder Journalist und haben Fragen oder möchten zu einem bestimmten Thema mehr wissen? Zögern Sie nicht, unseren Mediensprecher Daniel von Arx oder unsere Mediensprecherin Ursi Ineichen telefonisch oder schriftlich zu kontaktieren.

Dr. Daniel von Arx
Leiter Kommunikation
und Mediensprecher

041 206 30 30
xbzzhavxngvba@yhxo.pu

Ursi Ineichen
Stv. Leiterin Kommunikation
und Mediensprecherin

041 206 30 33
xbzzhavxngvba@yhxo.pu