Asset-Herausgeber

null Fachspezialist/in Robotic Process Automation

Fachspezialist/in Robotic Process Automation

Luzern

Als Fachspezialist/in Robotic Process Automation gestalten Sie die Arbeitswelt von morgen. Dabei geht es um die Zusammenarbeit von Mensch und Maschinen. Sie durchleuchten strukturierte Geschäftsprozesse und eruieren sowie definieren Teilprozesse, welche durch Robotics automatisiert werden können. Dadurch leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der Unternehmerperformance der Luzerner Kantonalbank.

Aufgaben

  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams um die Weiterentwicklung von Robotics Process Automation (RPA) mit UiPath voranzutreiben.
  • Sie arbeiten mit Prozessverantwortlichen zusammen, um Möglichkeiten für RPA zu identifizieren und bewerten die möglichen Use Cases.
  • Sie analysieren Geschäftsprozesse und zeigen Potential zur Automatisierung dieser Prozesse auf.
  • Sie koordinieren die Implementierung der RPA-Projekte.
  • Sie überwachen den Betrieb der Roboter und leisten den 1st Level-Support. Zudem helfen Sie bei der Erkennung von Abhängigkeiten im Release- und Changemanagement.
  • Sie definieren Governance-, Kontroll- und Betriebsmodelle. Sie übernehmen die Erstellung und Pflege der daraus resultierenden Dokumentationen (z.B. Prozessabbildungen) und Back Log.

Anforderungen

  • Erfolgreich absolviertes technisches oder naturwissenschaftliches Studium wie z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, o.ä. (ETH/Uni/FH).
  • Mehrjährige Erfahrung im Aufbau von Automatisierungs-Lösungen und Software-Engineering. BPMN-Kenntnisse von Vorteil.
  • Projektleitungserfahrung im IT Umfeld und gute Kenntnisse der Methoden des Software Developments (Wasserfall, Agil).
  • Versierter Umgang mit Technologien sowie Interesse an neuen Technologien aus dem Automation-Umfeld.
  • Analytisch denkende, proaktive und kommunikative Persönlichkeit mit konzeptionellem Denkvermögen.
  • Die Integration in ein Team und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Gruppen gelingt Ihnen mühelos und Sie haben Freude, andere für Ihre Ideen und Ziele zu motivieren.
  • Flair, Neugier und Wille, um innovative und zukunftsorientierte Lösungen aktiv zu gestalten und umzusetzen.
  • Bank-Kenntnisse sowie Erfahrung mit Robotics-Softwaretools wie UiPath von Vorteil.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Organisation und Kultur

  • überschaubare, familiäre Organisationsstruktur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Ausgewogenheit zwischen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung im Arbeitsalltag
  • Orientierung an den LUKB-Werten führend, persönlich und solide
  • Klares Führungsverständnis: Kundenorientierung, Konzentration auf das Wesentliche, gegenseitiges Vertrauen

Personalentwicklung und Gesundheit

  • Förderung von internen und externen Fort-/Weiterbildungen
  • Ausbildung von jährlich rund 75 Lernenden mit Anschlusslösung
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Personalrestaurant am Hauptsitz
  • diverse Mitarbeiteranlässe und Vereinstätigkeiten

Finanzielles und Benefits

  • transparente und faire Lohnpolitik mit dem Grundsatz der Lohngleichheit
  • grosszügige Dienstaltersgeschenke in Form von Geld und/oder Ferienbezug
  • 16 Wochen vollbezahlter Mutterschaftsurlaub
  • nach Möglichkeit unbezahlte Urlaube und Teilnahme an J+S-Leiterkursen
  • Reka-Card und Job-Abo (Railcheck)
  • Personalkonditionen auf LUKB-Dienstleistungen

Berufliche Vorsorge

  • autonome und umhüllende Pensionskasse der LUKB
  • überobligatorische Leistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Sylvia Kempf
Personalgewinnung und -betreuung

041 206 21 78
wbof@yhxo.pu