Ihre Pläne-Vorsorge treffen-Urteilsunfähigkeit regeln-Intro

Urteilsunfähigkeit regeln

Vorausdenken und selbstständig entscheiden

Ihre Pläne-Vorsorge treffen-Urteilsunfähigkeit regeln-Einleitungstext

Wer vertritt meine Interessen?

Solange wir gesund sind, neigen wir dazu, unangenehme Themen beiseite zu schieben. Unfälle oder Krankheiten können aber jeden von uns treffen – plötzlich und ohne Vorwarnung. Daher ist es wichtig, Verantwortlichkeiten im Falle einer Urteilsunfähigkeit frühzeitig zu regeln. So können Sie selbst entscheiden und ein behördliches Eingreifen der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) umgehen.