Anlagepolitik

Unter Berücksichtigung der volkswirtschaftlichen Szenarien der Finanzanalyse, der vorherrschenden geopolitischen Rahmenbedingungen und der aktuellen Marktbedingungen erarbeitet die Finanzanalyse der LUKB alle sechs Wochen eine neue Anlagepolitik nach dem Top-Down-Ansatz. Die Anlagepolitik erlaubt es dem Anleger gemäss seinem persönlichen Anlagetyp eine langfristig konsistente Anlagetaktik zu verfolgen.

Erscheint acht Mal jährlich.

Anlagepolitik Update 1. Quartal 2017 per 27. Januar 2017

Anlagepolitik 1. Quartal 2017 per 9. Dezember 2016

 

Haftungsklausel

Die auf dieser Website verwendeten Informationen stammen aus Quellen, welche die Luzerner Kantonalbank als zuverlässig erachtet. Trotz sorgfältiger Bearbeitung übernimmt die LUKB keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Veröffentlichung und der dargestellten Informationen. Die Publikation hat ausschliesslich informativen Charakter und ersetzt keinesfalls die persönliche Beratung durch unsere Kundenberater vor einem allfälligen Anlage- oder anderen Entscheid. Die Informationen können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern.