Kontosortiment und Dienstleistungspreise 2019

Neues Kontosortiment und Anpassung einzelner Dienstleistungspreise ab 1. Januar 2019.

Die LUKB vereinfacht ihr Kontosortiment und richtet es so auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse aus. Gleichzeitig werden einzelne Dienstleistungspreise angepasst. In den unten aufgeführten PDF finden Sie alle Änderungen sowie die komplette Preis- und Zinsübersicht gültig ab 1. Januar 2019.

Was ändert sich?

  • Einzelne Konten werden umbenannt, einige wenige in neue Kontoarten umgewandelt.
  • Für das Kontosortiment gelten neue Dienstleistungspreise.
  • Für Sparkonten gelten restriktivere Rückzugsbestimmungen.
  • Sparkonten können nicht mehr als Verbindungskonten für Hypotheken, Darlehen und Wertschriftendepots genutzt werden. Diese werden am 1. Januar 2019 in ein Privat- bzw. in ein Geschäftskonto umgewandelt.

Was haben Sie davon?

  • Unser Kontosortiment wird übersichtlicher.
  • Junge Bankkunden profitieren länger als bisher von unseren bewährten Bankleistungen und attraktiven Vorteilen, nämlich bis zum 26. Geburtstag.
  • Je nach Bedürfnis können Sie eine Dienstleistung digital via E-Banking oder auf herkömmlichem Weg beziehen. Mit dem E-Banking sind viele Dienstleistungen für Sie kostengünstiger.

Downloads

Neues Kontosortiment und Dienstleistungspreise – Änderungen ab 1. Januar 2019

Dienstleistungspreise für Privatkunden ab 1. Januar 2019

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden ab 1. Januar 2019

Zinssätze im Überblick ab 1. Januar 2019

Junge Kunden profitieren länger

Haben Sie Fragen?

Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenberaterin, Ihren Kundenberater oder unser Beratungscenter: