Browser Support ist temporär nicht erreichbar.

Luzerner Immobilienmarkt

Der LUKB-Eigenheim-Index und Immobilienmarkt-Trends 2017.

Die LUKB ist seit Jahrzehnten Marktführerin im Bereich Immobilienfinanzierung im Wirtschaftsraum Luzern. Unsere Mitarbeitenden verfügen über ausgezeichnete Marktkenntnisse. Es freut uns, dieses Wissen mit der aktuellen Ausgabe des «Luzerner Immobilienmarkt» mit Ihnen zu teilen.

Luzerner Immobilienmarkt 2017

LUKB-Index für Eigentumswohnungen

Spezifikation der Indexobjekte

Objektart Nettowohnfläche in m2 Standard Mikrolage Zustand Alter
Einfaches 88 3 3 4.5 5
Mittleres 110 4 4 4.5 5
Gehobenes 132 5 5 4.5 5

Informationen über die Qualitätsfaktoren (Zustand, Standard und Mikrolage) sind anhand einer Note mit der Skala von 1 bis 5 eingegeben. Die Note «5» entspricht der besten Konfiguration und die Note «1» der schlechtesten.

LUKB-Index für Eigentumswohnungen

LUKB-Index für Einfamilienhäuser

Spezifikation der Indexobjekte

Objektart Volumen in m3 Nettowohnfläche in m2 Standard Mikrolage Zustand Alter
Einfaches 680 370 3 3 4.5 5
Mittleres 850 600 4 4 4.5 5
Gehobenes 1020 840 5 5 4.5 5

Informationen über die Qualitätsfaktoren (Zustand, Standard und Mikrolage) sind anhand einer Note mit der Skala von 1 bis 5 eingegeben. Die Note «5» entspricht der besten Konfiguration und die Note «1» der schlechtesten.

LUKB-Index für Einfamilienhäuser

Der Transaktionspreis-Index basiert auf der hedonischen Bewertungsfunktion (Objekt wird nach inneren und äusseren Werten beurteilt) von Wüest & Partner, mit welcher sich Standardobjekte im Segment Wohneigentum – also Objekte ohne periodische Erträge – effizient bewerten lassen. Die beiden Bewertungsfunktionen für Wohneigentum basieren auf einer international akzeptierten, wissenschaftlich fundierten Methode, um Immobilien marktgerecht und aktuell zu bewerten.