Der Anlage-Blickwinkel 2016/2017 ist erschienen

Freitag, 06. Januar 2017

Der Anlage-Blickwinkel ist die Jahresendpublikation der LUKB für unsere Anlagekunden. Informieren Sie sich in der aktuellen Ausgabe über unsere Markteinschätzung und aktuelle Themen aus dem Bereich Anlegen/Handel.

Anlage-Blickwinkel 2016/2017

Der Anlage-Blickwinkel ist die Jahresendpublikation der LUKB für unsere Anlagekunden. Informieren Sie sich in der aktuellen Ausgabe über unsere Markteinschätzung und aktuelle Themen aus dem Bereich Anlegen/Handel.

Überraschungen im Marktgeschehen

Das unerwartete Votum der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union (EU), die überraschende Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten und das gescheiterte Verfassungsreferendum in Italien hat das Marktgeschehen geprägt. Die Aktienmärkte waren deshalb starken Schwankungen ausgesetzt.

In der Schweiz hat sich die grosse Herausforderung des negativen Leitzinses unserer Notenbank weiter akzentuiert. Das dürfte in naher Zukunft die klarste Rahmenbedingung für die Geldanlage sein, während daneben sehr viel Ungewissheit bleibt.

Neuheiten im Anlagegeschäft der LUKB

Mit der neuen Palette an Anlagelösungen werden die persönlichen Anlagebedürfnisse ins Zentrum gestellt und das Anlegen wird einfacher und effizienter. Wählen Sie zwischen vollständiger Anlageautonomie und gänzlicher Delegation an Ihre Bankspezialisten.

Gleichgewichtig und kollektiv intelligent: Dass dies durchaus reizvolle Attribute neuer und innovativer Anlageprodukte sein können, beweist die Lancierung unseres Aktienfonds «LUKB Crowders TopSwiss» Mitte 2016. Der Fonds ist ein Beispiel dafür, dass «Digitalisierung» mehr sein kann als eine abstrakte Worthülse oder die Ablösung von Print- durch Online-Medien. Wie Sie dabei sogar in unterschiedliche Rollen schlüpfen können, erfahren Sie in der Rubrik «Aktuell» im beiliegenden Dokument.

Anlage-Blickwinkel 2016/2017