Vorsorge 3a noch vorteilhafter nutzen

Die AHV (1. Säule) und die Pensionskasse (2. Säule) reichen häufig nicht mehr aus, um nach der Pensionierung den gewohnten Lebensstandard zu halten. Es lohnt sich deshalb, frühzeitig in die private Vorsorge (3. Säule) einzuzahlen.

Steuern Sparen mit dem Vorsorgekonto Sparen 3

Mit Vorsorgekonto Sparen 3 der LUKB investieren Sie optimal in Ihre 3. Säule und profitieren von zahlreichen Vorteilen:

  • Steuern sparen. Einzahlungen in die Säule 3a können vom Einkommen abgezogen werden. Zahlen Sie den Maximalbetrag ein, sparen Sie jährlich über 1'000 Franken Steuern. 
  • Finanzielle Unabhängigkeit im Alter sichern. Mit Sparen 3 der LUKB sorgen Sie fürs Alter vor und halten so Ihren Lebensstandard auch nach der Pensionierung. 
  • In das Eigenheim investieren. Vorsorgekapital aus der Säule 3a kann vor der Pensionierung für den Kauf oder Umbau von selbst genutztem Wohnraum bezogen werden.

Maximalbetrag für 2018

  • 6'768 Franken für Angestellte, die einer Pensionskasse angehören.
  • 33'840 Franken (maximal 20% des Nettoeinkommens) für Selbstständigerwerbende, die keiner Pensionskasse angehören.

Maximalbetrag für 2019

  • 6'826 Franken für Angestellte, die einer Pensionskasse angehören.
  • 34'128 Franken (maximal 20% des Nettoeinkommens) für Selbstständigerwerbende, die keiner Pensionskasse angehören.

Mit Vorsorgefonds Renditechancen der Vorsorgegelder erhöhen

Angesichts rekordtiefer Zinsen stellt das Vorsorgekonto Sparen 3 nicht immer die optimale Lösung dar. Es lohnt sich, nach Alternativen Ausschau zu halten.

Die LUKB Expert-Vorsorgefonds stellen eine solche Lösung dar:

  • Bessere Renditechancen. Mit den Vorsorgefonds erzielen Sie in der Regel eine höhere Rendite als mit der herkömmlichen Kontolösung.
  • Bedarfsgerecht anpassbar. Bei den LUKB Expert-Vorsorgefonds können Sie den strategischen Aktienanteil individuell wählen: 25%, 45% oder 75%.
  • Persönliche Beratung. Sie erhalten eine Vorsorgelösung, die optimal auf Ihren Anlagehorizont, Ihre Risikobereitschaft und die damit verbundene Renditeerwartung abgestimmt ist.
  • Anlage-Dauerauftrag: Investieren Sie einfach und regelmässig in den gewünschten Fonds. Auf diese Weise werden grosse Kursschwankungen langfristig abgefedert und Sie profitieren vom sogenannten Durchschnittspreiseffekt.
  • Ausgezeichnete Resultate: Der LUKB Expert-Vorsorgefonds mit 45% Aktienanteil ist von der Handelszeitung auf Basis von Untersuchungen der Hochschule für Wirtschaft Freiburg zum besten Säule-3a-Fonds in der Kategorie «Ausgewogen» gekürt worden.

Entwicklung der LUKB-Vorsorgelösungen (in CHF)

Die folgende Grafik zeigt eine simulierte Entwicklung der unterschiedlichen Vorsorgelösungen, wenn vor 15 Jahren 100 Franken investiert worden wären. Es handelt sich um eine reale Wertentwicklung nach Abzug der Inflation.

Dank professioneller Vermögensverwaltung bessere Renditechancen

Als Anleger haben Sie heute die Qual der Wahl. Doch woher die Zeit nehmen, ein Portfolio zusammenzustellen, das optimal Ihrem persönlichen Profil und Ihrer Strategie entspricht?

Dafür haben wir das Portfolio Management Compact der LUKB geschaffen. Portfolio Management Compact richtet sich gezielt an Anleger, die von den Vorteilen einer professionellen Vermögensverwaltung profitieren wollen.

Die Vorteile von Portfolio Management Compact: 

  • Einfacher Einstieg. Bereits ab einem Vermögen von 100‘000 Franken.
  • Zeitersparnis. Überlassen Sie die Verwaltung Ihrer Werte den Experten der LUKB.
  • Bedarfsgerechte Strategien. Persönliche Risikobereitschaft und Ertragsziele werden sorgfältig aufeinander abgestimmt.
  • Transparenz. Sie behalten jederzeit den Überblick über die getätigten Transaktionen.

Vorsorgen in der Säule 3a

Mehr zum Thema Vermögen aufbauen, Steuern sparen und Rendite optimieren finden Sie in unserer Broschüre zum Thema Säule 3a.

Broschüre «Vorsorgen in der Säule 3a»