Rechtsformwechsel

Der Weg zum Rechtsformwechsel und wichtige Daten der Aktienplatzierung.

LUKB: Eine Aktiengesellschaft nach Art.620 OR

Seit 2001 ist die Luzerner Kantonalbank eine Aktiengesellschaft nach Artikel 620 des Obligationenrechts. Haupteigentümer der Bank ist der Kanton Luzern mit 61.5% Aktienbesitz. Rund 38.5% des Eigenkapitals sind in Form von Namenaktien im Publikum breit gestreut. Am 24. September 2000 haben die Luzerner Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an der Urne die Entscheidung getroffen, dass die LUKB in eine privatwirtschaftliche Aktiengesellschaft nach Artikel 620 des Obligationenrechts umgewandelt und schrittweise weiter teilprivatisiert wird. Die Staatsgarantie bleibt unter dem neuen Kantonalbank-Gesetz vollumfänglich erhalten. Sie wird neu durch die Bank abgegolten.

Ebenfalls gesetzlich festgelegt ist, dass mindestens 51% der Aktien der LUKB im Besitz des Kantons Luzern verbleiben.

Wichtige Daten auf dem Weg zum Rechtsformwechsel

Januar 2000

Publikation der Botschaft des Luzerner Regierungsrates an den Grossen Rat (Kantonsparlament) zum Rechtsformwechsel und zur Teilprivatisierung der Luzerner Kantonalbank

Februar/Mai 2000

Behandlung des Geschäfts im Grossen Rat (Kantonsparlament) in zwei Lesungen. Unterstellung der Vorlage unter das obligatorische Referendum. Resultat der Schlussabstimmung im Grossen Rat: 90:19 Stimmen zugunsten des Rechtsformwechsels und der Teilprivatisierung der LUKB

10. August 2000

Publikation der Abstimmungsbotschaft

24. September 2000

Die Luzerner Stimmberechtigten sagen an der Urne JA zum Rechtsformwechsel und zur Teilprivatisierung der LUKB (Stimmenverhältnis 53.5% zu 46.5%, bei einer Stimmbeteiligung von 47.2%)

November 2000

Verabschiedung der Statuten und Wahl des Verwaltungsrates (entspricht dem bisherigen Bankrat) der LUKB durch den Grossen Rat

Wichtige Daten zur Aktienplatzierung

1. Januar 2001

Inkrafttreten des Umwandlungsgesetzes

9. März 2001

Formeller Rechtsformwechsel (Handelsregistereintrag der LUKB AG)

12. Mär 2001

Platzierung einer ersten Tranche von LUKB-Aktien (ca. 10%)

2002/03

Platzierung einer zweiten Tranche von LUKB-Aktien (ca. 10%)