Software-Update: Das Wichtigste in Kürze

Montag, 08. Oktober 2018

Am Wochenende vom 6./7. Oktober 2018 haben wir einen Release der Website inkl. E-Banking durchgeführt. Wir haben für Sie eine Kurzübersicht der neuen Funktionen und Verbesserungen zusammengestellt.

Verbesserungen für alle Nutzer

Einzelne Zahlungen aus einer Sammelzahlung als PDF ausdrucken

  • Neu können Sie aus einer Sammelzahlung Belege einzelner Zahlungen als PDF abrufen und speichern bzw. ausdrucken.
  • Wählen Sie dazu die Funktion im Kontextmenü, das neben der jeweiligen Einzelzahlung platziert ist.

Auswahl der Belastungswährung bei unterschiedlichen Währungen

  • Bisher war der Schweizer Franken als Standardwährung voreingestellt, wenn Sie eine Zahlung ausführten, bei der die Währung des Empfängerkontos von derjenigen Ihres Belastungskontos abwich.
  • Ab sofort erhalten Sie in einem solchen Fall eine Aufforderung, Ihre gewünschte Belastungswährung auszuwählen.

Sammelbelastungen im Kontoauszug: Export nun vollständig

  • Wenn Sie einen Kontoauszug exportiert haben, waren bei einer Sammelbelastung maximal 20 Positionen aufgeführt mit dem Hinweis, dass noch weitere Buchungen vorhanden sind.
  • Ab sofort sehen Sie im Kontoauszug alle Positionen einer Sammelbelastung.

Verbesserungen für Firmen und Vereine

Funktion «Daten abholen»: Zeitraum der Anzeige standardmässig auf einen Monat gesetzt

  • Wenn Sie bei der Funktion «Daten abholen» Ihre Kontobewegungen einsehen wollten, war bisher der Zeitraum («Bestellt am») standardmässig auf eine Woche gesetzt.
  • Ab sofort ist standardmässig ein Monat («Dieser Monat») eingestellt.

Funktion «Daten senden»: Anzeige der offenen Zahlungen verbessert

  • Wenn Sie im Bereich «Zahlungen» die Funktion «Daten senden (Sammelaufträge)» ausgeführt haben und dabei die Option «Ausführungsdatum ändern» gewählt haben, wurde Ihnen als offene Zahlungen sowohl die gesamte Anzahl der offenen Zahlungen als auch die noch nicht verarbeiteten (aber freigegebenen) Zahlungen angezeigt.
  • Ab sofort werden Ihnen nur die offenen Zahlungen angezeigt.

Neue Funktionen für externe Vermögensverwalter

TWR in Gesamtübersicht aufgeführt

  • Ab sofort sehen Sie als Vermögensverwalter die Time Weighted Rate of Return (TWR, zeitgewichtete Rendite) in der Gesamtübersicht Ihrer verwalteten Mandate.

Neue Funktionen für Portfolio-Besitzer

Weiterleitung von Börsenaufträgen für die USA und Kanada auch ausserhalb der Öffnungszeiten

  • Ab sofort werden Ihre Börsenaufträge für die USA und Kanada an Bankwerktagen auch ausserhalb der Börsen-Öffnungszeiten weitergeleitet.
  • Die Weiterleitung gilt für Aufträge bis zu einem Gegenwert von 100'000 Franken.
  • Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zu den E-Banking Verarbeitungszeiten.

Verbesserungen für Portfolio-Besitzer

Positionsdetails im Portfolio: Angabe der Währungen beim Wechselkurs

  • Ab sofort sehen Sie bei den Positionsdetails von Titeln in Ihrem Portfolio, bei denen eine Umrechnung stattgefunden hat, das Währungspaar (zum Beispiel «EUR/CHF») bei der Angabe des Wechselkurses.

Börsenaufträge: ISIN der gehandelten Wertpapiere

  • Im Transaktionsjournal Ihrer Börsenaufträge sehen Sie ab sofort die ISIN Ihrer gehandelten Wertpapiere – jeweils aufgeführt unter dem Namen des jeweiligen Wertpapiers.