Swisscanto Anlagestiftung

Die Anlagelösungen der Swisscanto für steuerbefreite Vorsorgeeinrichtungen der Säulen 2 und 3a mit Domizil in der Schweiz.

Produktübersicht

Ihre Vorteile

  • Aufgrund der unterschiedlichen Risikofähigkeiten der Vorsorge-Einrichtungen, sind die Anforderungen an die Anlagen unterschiedlich. Die Swisscanto Anlagestiftung stellt eine breite Palette von professionell verwalteten und hochgradig risikokontrollierte Anlagegruppen zur Verfügung, um die verschiedenen Bedürfnisse zu decken. Ihre individuelle Anlagestrategie kann gezielt, effizient und kostengünstig umgesetzt werden.
  • Die Swisscanto Anlagestiftung ist Mitglied der KGAST (Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen) und verpflichtet sich, deren hohen Qualitätsstandards einzuhalten. Sie untersteht der «Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge» (OAK BV) und bietet hohe Transparenz aufgrund regelmässiger Information und dem Mitbestimmungsrecht als Mitstifter.

Unsere Leistungen

  • grosses Spektrum an aktiv und passiv verwalteten Anlagelösungen für unterschiedliche Anlagehorizonte und Risikoprofile
  • frei wählbarer Anlagebetrag
  • jederzeit handelbar

Konditionen

  • kostenlose Depotverwahrung
  • Anrechte für Institutionelle Kunden: keine Ausgabe-, resp. Rücknahmekommission

 

Risiken

  • Investitionen in Anlagen sind mit einem finanziellen Risiko verbunden, weil diese den Schwankungen der Finanzmärkte ausgesetzt sind. Wir empfehlen Ihnen, die Vermögenssituation und Anlagestrategie regelmässig zu beurteilen.
  • Beachten Sie die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel» der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Besondere Risiken im Effektenhandel