Asset-Herausgeber

«Betongold wird auch im Jahr 2024 glänzen»

– Betongold glänzt auch im Jahr 2024, die Lage von Renditeimmobilien bleibt wichtig und die Bauqualität wird trotz hoher Kosten weiterhin gepflegt. Das sind einige der Hauptaussagen aus der Studie, welche die Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) am Anlass «Luzerner Immobilienmarkt» vom 16. Januar 2024 präsentiert hat.

«Betongold glänzt auch im Jahr 2024 - trotz vieler Herausforderungen im Immobilienmarkt», fasst Stefan Jönsson, Immobilienexperte bei der LUKB und Leiter der Studie, zusammen und ergänzt: «Die quantitative Umfrage bei 81 zufällig ausgewählten Immobilieninvestorinnen und -investoren aus der Region im November 2023 ergibt ein aussagekräftiges Bild zur aktuellen Stimmung und zu den Erwartungen im Luzerner Immobilienmarkt.» Abgefragt wurden die Einschätzungen zu Zins- und Preisniveau, Angebot und Nachfrage, Kosten, gesetzlichen Rahmenbedingungen und zur Nachhaltigkeit für das Jahr 2024. Die LUKB hat die Studienergebnisse am Anlass «Luzerner Immobilienmarkt» vom 16. Januar 2024 präsentiert. 

Die Studienergebnisse in Kürze:

Der Luzerner Mietwohnungsmarkt ist sehr trocken. Weil die Nachfrage nach Wohnraum das Angebot deutlich übersteigt, gibt es kaum Leerstand. Das knappe Mietwohnungs-Angebot und die gestiegenen Leitzinsen der Schweizerischen Nationalbank SNB treiben die inserierten Wohnungsmieten in die Höhe. Materialknappheit, lange Lieferzeiten, strengere Bauauflagen, langwierige Bewilligungsprozesse und Nachhaltigkeitsaspekte verteuern das Bauen. Lichtblick sind die mittlerweile stabilen Leitzinsen der SNB. Hier erwarten die befragten Immobilienakteure mittel- bis langfristig eine Reduktion der Zinsen, was die Investitionen in Renditeimmobilien wieder ankurbeln und zu mehr Mietwohnungen im Kanton Luzern führen dürfte. In der Einschätzung der befragten Immobilieninvestorinnen und -investoren werden die Baukosten im Trend weiter steigen. Massgeblich beim Investitionsentscheid ist und bleibt die gute Lage.

Die Studienergebnisse im Detail:

Die Präsentation vom Luzerner Immobilienmarkt 2024 steht zum Download auf der Website der LUKB zur Verfügung. Hier geht es zur Präsentation «Immobilienmarkt im Wandel».

Ansprechpersonen für Medienschaffende

Dr. Daniel von Arx
Leiter Kommunikation
und Mediensprecher

041 206 30 30
xbzzhavxngvba@yhxo.pu

Ursi Ineichen
Stv. Leiterin Kommunikation
und Mediensprecherin

041 206 30 33
xbzzhavxngvba@yhxo.pu