Asset-Herausgeber

null News-LUKB plant Emission einer Tier 1-Anleihe

LUKB plant Emission einer Tier 1-Anleihe

– Die LUKB plant die Emission einer nachrangigen Additional Tier 1-Anleihe zur weiteren Stärkung ihrer Eigenmittelbasis.

Für die LUKB bildet eine starke Eigenmittelbasis eine wichtige Voraussetzung für eine nachhaltige Geschäftspolitik. Entsprechend strebt sie in ihrer Strategie «2020@LUKB» eine Gesamtkapital-Quote von 14 bis 18% an. Mit dem per 31. Dezember 2018 ausgewiesenen Wert von 16.1% übertrifft die LUKB die regulatorischen Eigenmittelanforderungen der FINMA von 12.9% (inkl. 0.9% für antizyklischen Kapitalpuffer) deutlich.
 
Wie bereits mehrfach kommuniziert, beabsichtigt die LUKB, ihre Eigenkapitalbasis im laufenden Jahr mit einer Emission einer nachrangigen Additional Tier 1-Anleihe auszubauen. Dies ist nach den Jahren 2015 und 2016 bereits die dritte Emission dieser Art. 

Mit Blick auf diese Emission hat die LUKB ein Syndikat mit der Zürcher Kantonalbank gebildet. Erstmalig wird die LUKB die Anleihe mit einem Rating von S&P versehen lassen. Sofern sich die Marktgegebenheiten nicht wesentlich ändern, ist geplant, diese Emission unmittelbar nach der am 15. April 2019 stattfindenden LUKB-Generalversammlung vorzunehmen.