Unternehmen-Slider

Strukturierte Finanzierungen gibt es in London. Und in Luzern.

Alles, was es braucht, um Ihre Finanzierungen von A-Z durchzuziehen: Expertise, Erfahrung und die nötige Grösse.

Mehr erfahren

Lösungen für das internationale Geschäft gibt es in Singapur. Und in Luzern.

Alles, was es braucht, um Ihre internationalen Geschäfte von A bis Z abzuwickeln: Expertise, Erfahrung und eine weltweite Vernetzung.

Mehr erfahren

360° Immobilienmanagement

Ganzheitliche Analysen und eine neutrale Aussensicht.

Mehr erfahren
Section Separator
Unternehmen-News

Was gibt's Neues?

Aktuelle Meldungen

BEM-Praktikantinnen und -Praktikanten haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

01. Februar 2024

|
Jahresergebnis 2023

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement (KR)

Die Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) schliesst das Geschäftsjahr 2023 mit einem Rekordgewinn von 265.4 Millionen Franken ab. Dies entspricht einer Steigerung von 17.1% gegenüber dem Konzerngewinn des Vorjahres. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung vom 15. April 2024 die Ausschüttung einer unveränderten Dividende von 2.50 Franken brutto pro Aktie mit Nennwert 3.70 Franken. Im Jahr 2024 will die LUKB einen Konzerngewinn in der Grössenordnung des Jahres 2023 erwirtschaften. Gleichzeitig erhöht sie das Strategieziel für den kumulierten Unternehmensgewinn 2021 bis 2025 zum zweiten Mal – und zwar auf eine Bandbreite zwischen 1'260 und 1'330 Millionen Franken.

Betongold glänzt auch im Jahr 2024, die Lage von Renditeimmobilien bleibt wichtig und die Bauqualität wird trotz hoher Kosten weiterhin gepflegt. Das sind einige der Hauptaussagen aus der Studie, welche die Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) am Anlass «Luzerner Immobilienmarkt» vom 16. Januar 2024 präsentiert hat.

Alle Meldungen