Direct-EBICS-Port-Intro

Direct EBICS Port

Ohne EBICS-fähige Finanzsoftware grosse Zahlungsdateien einreichen und Reportings empfangen

Kombinieren Sie die Direct EBICS Produktlinie benutzerübergreifend und erhöhen Sie Ihre Sicherheit und Flexibilität.

Direct-EBICS-Port-Vorteile

Ihre Vorteile

Mit Direct EBICS Port übermitteln Sie Zahlungsdateien komfortabel über eine sichere, standardisierte und moderne Webapplikation via EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard) verschlüsselt an Ihre Bank.

Flexibilität

Geben Sie orts- und zeitunabhängig Ihre Zahlungen mit einem selbst definierbaren Unterschriftenkonzept frei.

Sicherheit

Durch die Kombination mit den weiteren Direct EBICS Produkten und der Verwendung der kanalunabhängigen Freigabe von Zahlungsdateien steigern Sie Ihre Sicherheit. Dafür sorgen modernste international etablierte Sicherheitsstandards.

Reportings

Übermitteln Sie grosse Zahlungsdateien und empfangen Sie Reportings über EBICS, auch wenn Ihre Software-Infrastruktur diesen Standard nicht unterstützt.

Direct-EBICS-Port-Akkordeon

Details zur Direct EBICS Port

Konditionen                

Direct EBICS Port Kostenlos

Für den Zahlungsverkehr und die dazugehörige Kontoverbindung gelten die entsprechenden Preise und Konditionen.

 

Direct-EBICS-Port-Downloads

Unterlagen zum Herunterladen

Direct EBICS Port-FAQ

Häufige Fragen

Applikationsanleitung Direct EBICS Port                

Welche EBICS Auftragsarten unterstützt die LUKB?                

Aktuell unterstützt die LUKB folgende Auftragsarten für Direct EBICS Port:

Senden

XE2 Zahlungsauftrag (Customer Credit Transfer Initiation – pain.001, CH-Schema)
XE3 Lastschriftverfahren pain.008 CH-TA
XL1 Lastschriftverfahren TA875 


Empfangen

PTK Kundenprotokoll
STA Kontoauszüge SWIFT MT940
VMK Kontoauszüge Intraday SWIFT MT942
Z52 Intraday-Kontobewegung (Bank to Customer Account Report – camt.052, CH-Schema)
Z53 Tagesend-Kontoauszug (Bank to Customer Statement – camt.053, CH-Schema)
ZB6 Gutschriftsanzeigen ESR V11-Datei
ZDF Elektronische Bankbelege (E-Output)
Z54 Gutschrifts-/Belastungsanzeige (Bank to Customer Credit Debit Notification - camt.054, CH-Schema)

 

Wie initialisiere ich meinen Direct EBICS Port Zugang?                

Zur Nutzung der Webapplikation Direct EBICS Port ist eine Erweiterung für Ihren Internet-Browser – ein Signatur-Plugin – zu installieren. So können Ihre Aktionen mit einem Sicherheitsmedium authentifiziert werden.

Nach der Installation des Plugins können Sie die Initialisierung von Direct EBICS Port gemäss der separaten Anleitung durchführen.

Folgende Browser werden unterstützt:

  • Internet Explorer ab Version 9
  • Firefox ab Version 45 
  • Safari ab Version 5 auf Mac OS X 
  • Chrome ab Version 51

Folgende Betriebssysteme werden unterstützt:

Wie logge ich mich in Direct EBICS Port ein?                

Stellen Sie sicher, dass sie die relevanten Browser-Plugins installiert haben. 

Rufen Sie dann https://port.lukb.ch auf und geben Sie Ihre 8-stellige Benutzerkennung (Teilnehmer-ID) ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf «Weiter».

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Schlüsseldatei ausgewählt haben (allenfalls müssen Sie diese zuerst mit einem Klick auf «Durchsuchen» auf Ihrer Festplatte definieren) und klicken Sie auf «Anmelden».

Geben Sie Ihr persönliches Passwort (PIN) ein. Klicken Sie wiederum auf «Anmelden».

 

Was sehe ich alles auf der Startseite von Direct EBICS Port?                

Nach der erfolgreichen Initialisierung und jeder Anmeldung erscheint die Startseite von Direct EBICS Port: 

  • Dateiübertragungen: Upload von Zahlungsdateien (pain.001) und Download von Reportings (camt, MT940, ESR Daten, E-Dokumente)
  • Unterschriftenmappe: Zahlungsdateien ansehen, kontrollieren, freigeben oder stornieren
  • Statusübersicht: Übersicht aller eingelieferten Zahlungsdateien und deren Status
  • Bankprotokoll: Protokoll aller in Direct EBICS Port registrierten Vorgänge
  • Benutzereinstellungen: Einrichten Ihrer Startseite und persönlichen Einstellungen
  • bankseitige Daten abholen: Download von Kontoreportings nach Auftragsart
  • Hilfeseite: Benutzerbeschrieb von Direct EBICS Port (z.B. wie werden Zahlungen kontrolliert und freigegeben)
  • Abmelden: Loggen Sie sich das nächste Mal wieder mit Ihren Zugangsdaten und Ihrem persönlichen Passwort (PIN) unter https://port.lukb.ch ein.

Weshalb kann ich keine Kontoreportings herunterladen?                

  • Haben Sie die korrekte Auftragsart ausgewählt (z.B. Z52 für camt.052, Z53 für camt.053 usw.)?
  • Haben Sie eine genügend grosse Zeitspanne von-bis für den Download definiert?
  • Kann es sein, dass in der ausgewählten Periode keine Zahlungsein- oder ausgänge stattgefunden haben?

Bitte beachten Sie, dass Reportingdateien erst ab dem Datum der ersten Initialisierung generiert werden. Ausnahme: zuvor waren Sie bereits Direct EBICS Kunde und bezogen die Reportings über die direkte Schnittstelle.

Vorsicht: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie keine Doppelbuchungen in Ihrer Finanzsoftware verarbeiten.

Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie bitte unser E-Banking-Helpdesk unter 0900 844 206 oder schreiben Sie uns an vasb@yhxo.pu.

Kann ich die persönliche Schlüsseldatei an einem anderen Ort ablegen?                

Ja, stellen Sie aus Sicherheitsgründen jedoch bitte sicher, dass nur Sie Zugriff auf diesen Speicherort haben. Speichern Sie hierzu die Datei einfach an dem gewünschten Ort ab. 

Bei der nächsten Anmeldung mit Direct EBICS Port müssen Sie dann Ihr Laufwerk nach der Schlüsseldatei durchsuchen und die Datei am neuen Ort auswählen.

Direct-EBICS-Port-Mehr-zum-Thema