Dot Navigation

Dot-navigation placeholder.

Firma-gründen-Services-Intro

Start-up oder eigene Firma gründen

Von der Geschäftsidee zum eigenen Unternehmen in sieben Schritten.

Die LUKB begleitet Sie auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit: Von der Firmengründung, über die Geschäftsentwicklung bis hin zu Ihrer persönlichen Vorsorge. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 1 Geschäftsidee zu Papier bringen

Schritt 1: Ihre Geschäftsidee zu Papier bringen

Sie haben eine Idee und wollen sie in die Tat umsetzen? Mit den Vorlagen der LUKB bringen Sie Ihre Ideen im Nu zu Papier. Mit dem Business- und Finanzplan strukturieren und umrahmen Sie den theoretischen Entwurf Ihres Vorhabens. Sie schaffen so einen durchdachten und souveränen Auftritt und punkten bei möglichen Investoren und Finanzpartnern. Damit machen Sie Ihre ersten Schritte Richtung Selbstständigkeit.

Vorlage für Ihren Businessplan herunterladen
Vorlage für Ihre Finanzplanung herunterladen
Vorlage für Ihr Businessmodell Canvas herunterladen

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 2 Eigenes Unternehmen Gründen

Schritt 2: Ihr eigenes Unternehmen gründen

Sie möchten Ihr eigenes Unternehmen gründen? Nichts einfacher als das. Insbesondere, wenn Sie einen Butler zur Seite haben. Der «Startup Butler» von Fasoon unterstützt Sie unkompliziert, schnell und digital. Die Fasoon-Spezialisten beraten Sie ebenso bei der Wahl der passenden Rechtsform. 

Jetzt den Startup Butler verwenden


Für die Gründung einer AG oder einer GmbH benötigen Sie ein Kapitaleinzahlungs-Sperrkonto. Dieses eröffnen wir gerne für Sie. Kontaktieren Sie dafür Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater oder wenden Sie sich an unser Beratungscenter.  

Weitere Informationen zum Kapitaleinzahlungs-Sperrkonto
Beratungscenter kontaktieren

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 3 Geschäftlichen Alltag meistern

Schritt 3: Ihren finanziellen Alltag meistern

Jetzt kann es definitiv losgehen. Damit Sie richtig durchstarten können und Ihre Firma zum Fliegen bringen, erhalten Sie von uns sämtliche Bankdienstleistungen, die Sie zum erfolgreichen Wirtschaften benötigen. Damit sind Sie ideal gewappnet, um Ihren privaten und geschäftlichen, finanziellen Alltag zu meistern. 
 

Geschäftskonto als Basis: Nach der erfolgreichen Firmengründung eröffnen wir für Sie Ihr erstes, eigenes Geschäftskonto. Dieses bildet die Basis für alle anderen Produkte und Dienstleistungen, die Sie als frischgebackener Unternehmer bzw. frischgebackene Unternehmerin benötigen. Für die volle Flexibilität können Sie Konten in unterschiedlichen Währungen wählen. Der Preis bleibt gleich. 

Kostenloses E-Banking: Mit Ihrem kostenlosen E-Banking-Zugriff (als Desktopanwendung und als App) haben Sie Ihre Finanzen jederzeit und von überall aus im Griff.

QR-Rechnungen – einfache Rechnungsstellung: Für die einfache Rechnungsstellung erstellen Sie QR-Rechnungen mit wenigen Klicks direkt im E-Banking. Das ist praktisch für Sie und für Ihre Kunden.

Volle Transparenz bei Kartenzahlungen: Die VISA-Debitkarte verhilft Ihnen zu mehr Transparenz, da sämtliche Zahlungen (online und offline) direkt Ihrem Konto belastet werden.

Ganzheitliche Beratung: Für die Vertiefung Ihrer geschäftlichen Finanzthemen und Ihrer privaten Bankbedürfnisse unterstützen wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch. 

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 4 Tätigkeiten verwalten

Schritt 4: Ihre Tätigkeiten verwalten

Bei einem wachsenden Geschäft steigt auch der administrative Aufwand, der mitunter viel Zeit in Anspruch nimmt. In solchen Fällen empfehlen wir Ihnen eine Software, die Sie in Ihrem täglichen Geschäft unterstützt. Am effizientesten ist es, Ihre Software direkt mit den LUKB-Dienstleistungen zu verknüpfen. Dies birgt den Vorteil, dass Sie neben der automatisierten Zahlungserfassung auch die Zahlungseingänge Ihrer Debitoren immer aktuell im Überblick haben. 

Kompatible Software für den Zahlungsverkehr


Für neugegründete Firmen und Kleinunternehmen empfehlen wir insbesondere das Angebot von swiss21.org, das verschiedene Business-Software-Lösungen beinhaltet. Die Grundversion ist kostenlos und umfasst eine Vielzahl umfangreicher Funktionen wie Rechnungen & Offerten, Buchhaltung, einen Onlineshop oder ein CRM (Kundenverwaltung). Daneben lassen sich auch die eigenen Produkte und Kontakte verwalten sowie die Arbeitszeit erfassen. Das Angebot wird laufend ausgebaut. Dank swiss21.org sind Sie ideal mit dem LUKB E-Banking verbunden.

Weitere Informationen zu swiss21.org

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 5 Unternehmen mit Liquidität versorgen

Schritt 5: Ihr Unternehmen mit Liquidität versorgen

Je schneller Ihr Geschäft wächst, desto eher entsteht das Bedürfnis nach einer Finanzierung. Denn Wachstum bindet in der Regel liquide Mittel. Da neugegründete Firmen selten die Anforderungen für eine klassische Bankfinanzierung erfüllen, bietet die LUKB mit ihrer Crowdfunding-Plattform funders.ch eine Lösung. Stellen Sie Ihr Projekt online und lassen Sie Ihre Ideen von einem Schwarm an Kapitalgebern finanzieren. 

Das Funders-Team berät und unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihres Crowdfunding-Projektes.

Weitere Informationen zu Funders

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 6 Persönliche Vorsorge regeln

Schritt 6: Ihre persönliche Vorsorge regeln

Neben der Neukundengewinnung und der Produktentwicklung übernehmen Sie als Unternehmer oder Unternehmerinnen auch die Verantwortung für Ihre Altersvorsorge und Risikoabsicherung. Mit der «Finanzplanung für Unternehmer» unterstützt Sie die LUKB entlang aller Finanz-, Steuer- und Vorsorgethemen – an der Schnittstelle von Ihnen als Unternehmer oder Unternehmerin und Ihrem Unternehmen. Dies umfasst beispielsweise folgende Fragen rund um das Thema Vorsorge:
  • Wie kann ich mich und meine Familie gegen die finanziellen Folgen von Erwerbsunfähigkeit und Tod absichern?
  • Was für Gestaltungsmöglichkeiten bestehen mit einer Pensionskassenlösung hinsichtlich Alters- und Risikoleistungen?
  • Benötige ich einen Erbvertrag? Was kann ich mit einem Vorsorgeauftrag regeln?
  • Sind unter Geschäftspartnern/Inhabern spezielle Vorkehrungen zu treffen wie zum Beispiel für den Fall der Weitergabe von Unternehmensanteilen oder der Handlungsunfähigkeit?

Weitere Informationen zur Finanzplanung für Unternehmer

Section Separator

Firma-gründen-Text-Schritt 7 Netzwerk erweitern

Schritt 7: Ihr Netzwerk erweitern

Die LUKB organisiert regelmässig Events für Ihre Kundinnen und Kunden. Seien Sie dabei und treffen Sie auf Gleichgesinnte und knüpfen Sie Kontakte. Ihre Kundenberaterin oder Ihr Kundenberater informiert Sie gerne über die kommenden Anlässe. 
 
Weitere Informationen zu den LUKB-Events