Hilfe-Visa-Debit-Intro

Hilfe zu Visa Debit

Section Separator
Hilfe-Visa-Debit-Übersicht-Aktuell

debiX+: Neue App für Online-Zahlungen mit Visa Debit

Für die Freigabe von Online-Zahlungen mit der Visa Debitkarte benötigen Sie seit 1. Februar 2022 die neue debiX+ App. Sie ersetzt die bisherige debiX App. Um Online-Einkäufe tätigen zu können, ist eine Registrierung in der neuen App notwendig.

Den für die App-Aktivierung notwendigen Registrierungscode haben Sie Mitte Januar 2022 per separater Postzustellung erhalten. Alternativ können Sie sich im E-Banking einen Registrierungscode unter den Kartendetails im Menüpunkt «Meine Karten» anzeigen lassen (Anleitung).

 Das App-Symbol der neuen debiX+ App

Bitte bedenken Sie, dass die bisherige debiX App nach dem 31. Januar 2022 nicht mehr zur Freigabe von Online-Zahlungen verwendet werden kann.

App downloaden:

Section Separator
Hilfe-Visa-Debit-FAQ-Akkordeon-Onlinenutzung

Onlinenutzung

Wie kann ich meine Visa-Debitkarte für Onlinezahlungen nutzen?                

Damit Sie Ihre Visa Debit online einsetzen können, müssen Sie Ihre Karte für 3D Secure registrieren. 

Aktuell befinden wir uns in einer Übergangsphase von der alten debiX-App zur neuen debiX+-App. Die neue debiX+-App ist ab dem 1. Februar 2022 aktiv. Wir empfehlen Ihnen, sich bereits jetzt in der neuen debiX+-App zu registrieren.

Folgen Sie der Anleitung und verwenden Sie bei Punkt 2 den persönlichen Registrierungscode (OTRC), den Sie automatisch nach der Kartenbestellung per Post erhalten.


 

  • Laden Sie die debiX+ App herunter
  • Folgen Sie den Anweisungen in der App
  • Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer
  • Verknüpfen Sie Ihre Debitkarte
  • Sie können Online-Zahlungen ab 1. Februar 2022 mit der debiX+ App bestätigen (3D Secure)

 

Möchten Sie vor dem 1. Februar 2022 noch Online-Zahlungen tätigen?

Dann müssen Sie sich für die Zeit bis zum 1. Februar 2022 in der alten debiX-App registrieren. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an das Beratungscenter der Luzerner Kantonalbank 0844 822 811.

Bitte bedenken Sie, dass die bisherige debiX-App (rotes App-Symbol) nur noch bis 31. Januar 2022 aktiv ist. Danach können 3DS-Online-Zahlungen nur noch über die neue debiX+-App freigegeben werden.

Anleitung zur Registrierung der aktuellen debiX-App (App nur bis zum 31. Januar 2022 verwendbar).

Auf welchen Geräten kann die debiX+-App installiert werden?                

Die debiX+-App ist im Apple Store und im Google Play Store verfügbar.

Es werden aktuell auf dem Markt befindliche Smartphone-Modelle mit folgenden Betriebssystemversionen unterstützt:

  • iOS: 15, 14, 13
  • Android: 12, 11, 10

Wenn Sie ein Huawei-Gerät mit Google Play Store (Android) haben, können Sie die App ebenfalls verwenden.

Ich kann meinen 3D-Secure-Code (OTRC, Aktivierungscode) nicht mehr finden.                

  • Sie können im E-Banking (Browser-Version und App) sofort einen neuen Aktivierungscode aufrufen gemäss folgender Anleitung
  • Alternativ kontaktieren Sie unser Beratungscenter unter der Telefon-Nr. 0844 822 811. Wir werden Ihnen umgehend einen neuen Aktivierungscode (OTRC = One-Time-Registration-Code) zusenden.

Ich habe keinen Bestätigungscode per E-Mail erhalten, was soll ich tun?                

  • Prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang und allenfalls den Spam-Ordner
  • Warten Sie einige Minuten, da sich die Zustellung der E-Mail verzögern kann.
  • Schliessen Sie die App und loggen Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort ein. Sie erhalten anschliessend einen neuen Code, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  • Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie unser Beratungscenter 0844 822 811

Ich habe die falsche E-Mail-Adresse eingegeben und keinen Bestätigungscode erhalten, was soll ich tun?                

  • Deinstallieren Sie die App auf Ihrem Smartphone.
  • Laden Sie die App erneut herunter.
  • Registrieren Sie sich mit der richtigen E-Mail-Adresse.

Kann ich ausländische Telefonnummern hinterlegen?                

Ja, ausländische Telefonnummern werden unterstützt. Bitte denken Sie dran, die Vorwahl (z.B. +49 oder +43) einzugeben.

Ich habe eine Ersatzkarte erhalten / meine Karte wurde erneuert. Was muss ich tun?                

Dies ist abhängig davon, ob die Kartennummer sich ändert:

  • Kartennummer bleibt gleich: Die Karte ist sofort für Online-Einkäufe einsetzbar und in der App ersichtlich. Bis die neue Karte ausgestellt wurde, wird die Karte in der App temporär als blockiert angezeigt.
  • Kartennummer ändert sich: Die Karte muss neu in der App hinterlegt werden, bevor sie für Online-Einkäufe verwendet werden kann. Sie erhalten dazu einen einmaligen Registrierungscode (OTRC) von Ihrer Bank per Post.

Was ist 3D Secure? Ist die Bezahlung im Internet sicher?                

3D Secure ist ein Verfahren, das die Sicherheit bei Onlinebezahlungen erhöht. Es wurde von der Kreditkartenorganisation Visa für den Dienst «Verified by Visa» entwickelt. 
Das Bezahlen im Internet erfolgt nach internationalen Standards und bietet höchstmögliche Sicherheit. 

Wozu dient die debiX+-App?                

Zur Erhöhung der Sicherheit wenden viele Onlinehändler das 3D-Secure-Verfahren an. Dabei soll jede Transaktion durch Sie über die debiX+-App autorisiert werden. Ohne Freigabe wird die Transaktion nicht durchgeführt. Das erhöht die Sicherheit und Sie haben die Kontrolle über Ihre Onlinezahlungen.

Wie wird mit der Visa Debit im Onlineshop bezahlt?                

Bevor Sie online bezahlen können, müssen Sie sich einmalig für 3D Secure registrieren.

Nur wenige Onlineshops nutzen bereits die korrekte Bezeichnung für «Debit» als Zahlungsart. Wählen Sie daher «Kreditkarte» (bzw. Visa) als Zahlungsart aus – die Transaktion wird als Debittransaktion abgewickelt. Geben Sie Ihre 16-stellige Debitkartennummer, das Ablaufdatum und die 3-stellige Kartenprüfnummer (CVC) Ihrer Visa Debit ein – Sie finden diese Angaben auf der Rückseite Ihrer Visa Debit – und autorisieren Sie die Transaktion mit der debiX+-App.

Können Onlinezahlungen auch ohne 3D Secure getätigt werden?                

Die Entscheidung, eine Zahlungsbestätigung zu verlangen (3D Secure), liegt alleine beim Händler. Führt der Onlineshop diese zusätzliche Bestätigung nicht durch, wird der Kartenzahlungsvorgang nach Eingabe der Kartennummer, des Ablaufdatums und der Kartenprüfnummer (CVC) ausgeführt, sobald Sie auf «Bezahlen» klicken. Um Ihre Karte jedoch bei allen Onlinehändlern uneingeschränkt nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, sich gleich nach Kartenerhalt für das 3D-Secure-Verfahren zu registrieren.

Wie kann ich meine Visa Debit als Zahlungsmittel bei Abodiensten oder sonstigen Onlinekonten hinterlegen?                

Viele Händler bieten mittlerweile Kundenkonten an, wo Sie auch Ihre Visa-Debitkarte hinterlegen können. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei künftigen Einkäufen die Kartendaten nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Bei Ablauf Ihrer Karte wird automatisch das neue Ablaufdatum Ihrer Karte übermittelt, sofern der Händler den Aktualisierungsservice unterstützt. 

Wie kann ich mit der Visa Debit einen Mietwagen oder ein Hotel buchen?                

Sie können mit Ihrer Visa Debit online oder bei einem Dienstleister eine Hotel- oder Mietwagenbuchung vornehmen. Soweit keine Vorauszahlung erfolgt, führen viele Händler eine Prüfung der Kartengültigkeit durch. Händlerabhängig kann zum Zeitpunkt der Buchung oder bei Ihrer Ankunft auch ein Betrag blockiert werden, der z.B. beim Auschecken oder bei Mietwagenschäden belastet werden kann. Zum Zeitpunkt, an dem der Betrag blockiert wird, muss die Kartenlimite ausreichend sein.

Gelten meine Geoblocking-Einstellungen (Nutzungsgebiete) auch für Onlinezahlungen?                

Nein, das Sperren von Ländern für mit der Debitkarte getätigte Transaktionen hat keinen Einfluss auf Zahlungen in Onlineshops. Die Nutzungsgebiete-Einstellungen gelten nur für den Gebrauch an physischen Verkaufsstellen und an Geldautomaten.

Ich habe mein Handy verloren oder es wurde gestohlen. Was kann ich tun?                

Sie können sich auf einem anderen bzw. neuen Gerät einloggen. Damit stellen Sie sicher, dass keine 3D-Secure-Bestätigungsanfragen mehr auf dem verlorenen/gestohlenen Gerät freigegeben werden können. 

Kann die Funktion, in Onlineshops zu bezahlen, deaktiviert werden?                

Ja. Sie können die Online-Bezahlfunktion selber im E-Banking/App unter «Meine LUKB» «Meine Karten» deaktivieren oder Sie kontaktieren unser Beratungscenter unter Telefon Nr. 0844 822 811 an. Auf Wunsch kann diese Funktion auch wieder aktiviert werden.

Hilfe-Visa-Debit-FAQ-Akkordeon-Debitfunktionen

Funktionen

Welche Funktionen bietet die Visa Debit?                

  • Ausgabenkontrolle – Ihre Transaktionen werden sofort dem Konto belastet. So haben Sie jederzeit einen Überblick über getätigte Transaktionen und den aktuellen Kontosaldo.
  • Bargeld – Sie können weltweit Bargeld beziehen und im Kanton Luzern an gekennzeichneten LUKB Bancomaten Notenbargeld in CHF und EUR sowie Münz in CHF einzahlen. 
  • Bezahlen – die Visa Debit wird sowohl im Inland als auch im Ausland akzeptiert. Überall dort, wo Sie das Visa-Logo sehen.
  • Kontaktlos bezahlen – Beträge unter CHF 80.00 können Sie sofort ohne Eingabe der PIN bezahlen. Bei grösseren Beträgen wird zur Sicherheit eine PIN verlangt. 
  • Onlinezahlungen – mit der Visa Debit können Sie weltweit im Internet, in App Stores sowie in Apps einkaufen. Hinterlegen Sie Ihre Visa Debit für Ihre Abodienste wie Netflix, Sky oder Spotify.
  • Geld empfangen – von anderen Debitkarten. Das Senden von Geld steht Ihnen dann in einer späteren Phase zur Verfügung. 
  • Hotel- oder Mietwagenreservationen – diese Transaktionen haben einen direkten Einfluss auf die monatliche Visa-Debitlimite im Reservierungsmonat. Alternativ können Sie für diese Transaktionen auch die LUKB Kreditkarte nutzen. 

Wo kann die Visa-Debitkarte eingesetzt werden?                

Sie können Ihre Visa Debit überall einsetzen, wo Visa akzeptiert wird. Es gibt wenige Akzeptanzstellen, bei denen nur Maestro akzeptiert wird. Die Schweizer Banken arbeiten mit Visa und SIX daran, vorhandene Lücken kontinuierlich zu schliessen. 

Kann die Visa Debit für Mobile Payment verwendet werden?                

  • Die Visa Debit kann für Samsung Pay eingesetzt werden.
  • Die Visa Debit kann für Apple Pay eingesetzt werden.
  • Google Pay Ende 2021. Wir informieren, sobald dies möglich ist. 
  • Für In-App-Käufe kann die Karte in der entsprechenden App hinterlegt werden. Mit einem In-App-Kauf werden bezahlte Dienstleistungen bezeichnet, die innerhalb einer installierten App stattfinden.

Wie verwalte ich meine Visa Debit / Kreditkarte (Sperren, PIN bestellen, Geoblocking)?

Die wichtigsten Funktionen die Sie selber verwalten können:

  • Karte sperren
  • Karte ersetzen
  • Neuen PIN bestellen
  • Kontaktloses Bezahlen (NFC)
  • Zulässige Nutzungsgebiete (Geoblocking)
  • Monats-/Tageslimite anpassen
     

Via E-Banking App

  1. Öffnen Sie über «Meine LUKB > Meine Karten.
  2. Wählen Sie die Karte aus, die Sie verwalten möchten und klicken Sie auf Kartendetails.
  3. Jetzt können Sie Anpassungen vornehmen.
     

Via E-Banking

  1. Öffnen Sie über «Meine LUKB > Meine Karten.
  2. Wählen Sie die Karte aus, die Sie verwalten möchten und klicken Sie auf Kartendetails.
  3. Jetzt können Sie Anpassungen vornehmen.
     

Via Telefon

Bitte kontaktieren Sie unser Beratungscenter unter der Telefonnummer 0844 822 811 (Ausland +41 844 822 811) von Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Zu Identifikationszwecken empfehlen wir Ihnen bereits eine Kontonummer zur Hand zu haben.

Via Schalter

Bitte bringen Sie Ihre Bankkarte sowie einen gültigen Ausweis oder Identitätskarte mit.

Section Separator
Hilfe-Visa-Debit-FAQ-Akkordeon-Support Visa Debit/Versicherungen

Support Visa-Debitkarten/Versicherungen

Wo kann ich mich melden, wenn ich Fragen oder Probleme mit meiner Visa-Debitkarte habe?                

Bei Fragen rund um Ihre Visa-Debitkarte kontaktieren Sie unser Beratungscenter unter der Telefon-Nr. 0844 822 811. Ausserhalb der Bürozeiten werden Sie an das Support Team SIX, unseren Partner für Zahlungstransaktionen, weitergeleitet. 

Visa Debitkarte gestohlen oder verloren: Wie sperre ich meine Karte?

Via E-Banking und E-Banking-App

  1. Wählen Sie im E-Banking die Funktion «Meine LUKB» und «Meine Karten».
  2. Selektieren Sie die Karte, welche Sie sperren möchten.
  3. Über die Funktion «Karte sperren» können Sie Ihre Karte sperren lassen.

Via Telefon

Bitte kontaktieren Sie unser Beratungscenter unter der Telefonnummer 0844 822 811 (Ausland +41 844 822 811). Ausserhalb der Bürozeiten werden Sie an das Support Team SIX, unseren Partner für Zahlungstransaktionen, weitergeleitet.

Zu Identifikationszwecken empfehlen wir Ihnen bereits eine Kontonummer zur Hand zu haben.

Was kann ich bei einer ungerechtfertigten Belastung tun?                

Wenn Sie eine Transaktion beanstanden möchten, müssen Sie innert 30 Tagen nach Erhalt des Kontoauszugs die ungerechtfertigte Belastung bei der LUKB einreichen. Bitte melden Sie sich diesbezüglich direkt bei Ihrem Kundenberater oder unserem Beratungscenter unter der Telefon-Nr. 0844 822 811.

Was muss ich machen, wenn ich die Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen möchte?                

Wenn Sie eine Versicherungsleistung in Anspruch nehmen möchten, konsultieren Sie als erstes die Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Sind Sie unsicher, ob ihr Fall von der Versicherung gedeckt ist, berät Sie unser Versicherungspartner ERV gerne unter 058 275 27 27.

Einen berechtigten Versicherungsfall melden Sie mittels entsprechender Schadenmeldung auf www.erv.ch/schadenfall.

Hilfe-Wizard

Konnten wir Ihnen weiterhelfen?

Ja

Vorherige Wahl

Nein

Vorherige Wahl

Es freut uns, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten.

Geben Sie uns ein Feedback, warum wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.

Hilfe-Übersicht