Freizügigkeitskonto 2. Säule-Intro

Freizügigkeitskonto 2. Säule

Pensionskassenguthaben sicher anlegen

Freizügigkeitskonto 2. Säule-Vorteile

Ihre Vorteile

Wenn Sie keiner Pensionskasse angeschlossen sind oder überschüssiges Pensionskassenguthaben anlegen wollen, eignet sich das Freizügigkeitskonto 2. Säule. Ihr Freizügigkeitsguthaben ist durch die Staatsgarantie geschützt.

Kostenlose Kontoführung

Die Kontoführung des Freizügigkeitskontos ist für Sie kostenlos.

Weniger Steuern

Sie bezahlen keine Vermögens-, Einkommens- und Verrechnungssteuer für die gesamte Laufzeit und profitieren von einer reduzierten Besteuerung bei der Auszahlung des Guthabens.

Möglicher Vorbezug

Sie haben attraktive Möglichkeiten, bei der Finanzierung von selbstgenutztem Wohneigentum Ihr Guthaben zu beziehen.

Section Separator

Section Separator

Freizügigkeitskonto 2. Säule-Akkordeon

Details zum Freizügigkeitskonto 2. Säule

Konditionen                

Zinssatz 0.010%

Zu beachten                

Es gelten die Auszahlungsbestimmungen gemäss Reglement der Freizügigkeitsstiftung 2. Säule der LUKB.

Begünstigung im Todesfall                

Das Vorsorgeguthaben wird mit dem Tod des Vorsorgenehmers fällig. Die Ansprüche auf das Vorsorgeguthaben sind gesetzlich geregelt und im Reglement unter Ziffer 3.2 festgehalten. Der Vorsorgenehmer kann, unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, begünstigte Personen bestimmen und deren Ansprüche näher bezeichnen. 

Jetzt Begünstigung im Todesfall regeln
 

Section Separator

Section Separator