Renovationskostenrechner-Intro

Renovationskosten- und CO2-Rechner

Modernisierungsbedarf und CO2-Emission ermitteln

Sind Ihnen der Energiebedarf und der CO2-Ausstoss Ihrer Immobilie bekannt? Kennen Sie den Zeitpunkt und die Kosten der verschiedenen Erneuerungsmassnahmen? Mit Hilfe des CO2-Rechners können Sie die Energiebilanz des Gebäudes evaluieren und die Auswirkungen Ihrer Sanierung grafisch darstellen lassen. Planen und schätzen Sie die nachhaltigen Investitionen direkt via LUKB E-Banking.

Renovationskostenrechner-Vorteile

Ihre Vorteile

Schnell

In wenigen Sekunden erfassen Sie die relevanten Daten des Objektes.

hilfreich

Die Berechnung gibt Ihnen eine erste Einschätzung und dient als Grundlage für Besprechungen mit Fachpersonen.

übersichtlich

Die Lebensdauer und Grobkosten der verschiedenen Bauteile, der Einrichtungen und Anlagen sowie der CO2-Ausstoss und der Wärmebedarf werden grafisch in einem PDF dargestellt.

Renovationskostenrechner-Text

So funktioniert der Rechner

  1. Im LUKB E-Banking anmelden
    Wählen Sie sich zum Starten der Berechnung im E-Banking ein.
  2. Objekt erfassen
    Geben Sie die relevanten Daten der Immobilie ein. Das Objekt wird mit tausenden Vergleichsdaten abgeglichen. 
  3. Kosten, Sanierungszeitpunkt und CO2-Ausstoss ermitteln
    Erfahren Sie, wann beispielsweise die Küche, die Fenster oder Heizung ihre wirtschaftliche Nutzungsdauer erreicht haben. Ausserdem wird der aktuelle CO2-Fussabdruck der Immobilie berechnet und wie sich geplante Renovationen darauf auswirken.
  4. Detailresultat erhalten
    Die Ergebnisse werden grafisch in einem Bericht dargestellt und können heruntergeladen werden.
     

Renovieren hat verschiedene Facetten

Die Verbesserung des Gebäudezustands erhöht den Wohnkomfort und dient der Werterhaltung der Liegenschaft. Energetische Massnahmen reduzieren den CO2-Ausstoss und zeugen von Respekt gegenüber der Natur sowie den Ansprüchen nachkommender Generationen. In der Regel führen Renovationen und energetische Sanierungen zu tieferen Betriebs- und Unterhaltskosten und verlängern den Gebäudelebenszyklus. Im Zuge der Modernisierung können auch behinderten- und altengerechte Massnahmen realisiert werden.

Renovationsbedarf, Einsparungen im Energiebereich und Finanzierung planen

Jede Gebäudekomponente erreicht irgendwann das Ende ihrer Nutzungsdauer. Wer vorsorgt und umsichtig plant, kann durch die energieeffiziente Bauweise, Optimierungen beim Energieverbrauch und fundierten Lösungen Geld sparen. Die Kundenberaterinnen und -berater zeigen Ihnen auf

  • wie der Umbau oder die Renovation nachhaltig finanziert werden kann
  • welche steuerlichen Aspekte bei der Sanierung zu berücksichtigen sind
  • was eine energetische Modernisierung beinhaltet
  • wie man an staatliche Fördergelder beantragen kann bzw. an diese gelangt


Gerne teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrung mit Ihnen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.
 

Beraten lassen

Section Separator

Renovationskostenrechner-Unsere Lösungen

Renovationskostenrechner-Mehr zum Thema